• Bücher

26 Bücher - Seite 1 von 2

Stichwort Bürgertum

Zurück | 1 | 2 | Vor

Christoph Bartmann: Die Rückkehr der Diener. Das neue Bürgertum und sein Personal

Cover: Christoph Bartmann. Die Rückkehr der Diener - Das neue Bürgertum und sein Personal. Carl Hanser Verlag, München, 2016.
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446252875, Gebunden, 288 Seiten, 22,00 EUR
Hauspersonal? Diener? Bei uns doch nicht! Mit Verlaub, wir leben im 21. Jahrhundert. Gut, da gibt es die Polin, die die Wohnung putzt. Die Einkäufe trägt der Bote die Treppe hoch, und abends kommt der…

Nikola Becker: Bürgerliche Lebenswelt und Politik in München. Autobiographien über das Fin de Siècle, den Ersten Weltkrieg und die Weimarer Republik

Cover: Nikola Becker. Bürgerliche Lebenswelt und Politik in München - Autobiographien über das Fin de Siècle, den Ersten Weltkrieg und die Weimarer Republik. Verlag Michael Laßleben, Kallmünz, 2014.
Verlag Michael Laßleben, Kallmünz 2014
ISBN 9783784731223, Gebunden, 676 Seiten, 48 EUR
München war um die Jahrhundertwende, in der sogenannten Prinzregentenzeit, ein Zentrum süddeutscher Geistigkeit, eines reichen Kunst- und Kulturlebens. Die Geschichte der Stadt nach Ausbruch des Ersten…

Ferdinand Beneke: Ferdinand Beneke: Die Tagebücher I. 1792-1801

Cover: Ferdinand Beneke. Ferdinand Beneke: Die Tagebücher I - 1792-1801. Wallstein Verlag, Göttingen, 2012.
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835308787, Gebunden, 2672 Seiten, 98,00 EUR
Herausgegeben von Frank Hatje und Ariane Smith, Juliane Bremer, Frank Eisermann, Angela Schwarz, Birgit Steinke und Anne-Kristin Voggenreiter. Die Beneke-Tagebücher gehören zu den umfassendsten und fesselndsten…

Jörg Magenau: Brüder unterm Sternenzelt. Friedrich Georg und Ernst Jünger: Eine Biografie

Cover: Jörg Magenau. Brüder unterm Sternenzelt - Friedrich Georg und Ernst Jünger: Eine Biografie. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2012.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783608938449, Gebunden, 315 Seiten, 22,95 EUR
Das Leben zweier Brüder: Sie jagten Käfer am Steinhuder Meer, der eine rettete dem anderen das Leben auf den Schlachtfeldern des Ersten Weltkriegs, gemeinsam schockierten sie das Bürgertum in den 20er-und…

Joachim Fischer: Wie sich das Bürgertum in Form hält.

Cover: Joachim Fischer. Wie sich das Bürgertum in Form hält. zu Klampen Verlag, Springe, 2012.
zu Klampen Verlag, Springe 2012
ISBN 9783866741744, Gebunden, 140 Seiten, 18,00 EUR
Die Wandlungsfähigkeit des Bürgertums überrascht. Im 20. Jahrhundert schien es durch die von ihm erzeugten Katastrophen dem Untergang geweiht. Doch allen Untergangserwartungen zum Trotz dominiert es heute…

Irene Nemirovsky: Die Familie Hardelot. Roman

Cover: Irene Nemirovsky. Die Familie Hardelot - Roman. Albrecht Knaus Verlag, München, 2010.
Albrecht Knaus Verlag, München 2010
ISBN 9783813503753, Gebunden, 256 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Im Frühjahr 1940 beginnt Irene Nemirovsky die Arbeit an einem Buch, das ganz in der Tradition des großen europäischen Familienromans steht. Über Jahre hat sie…

Heinz Bude/Joachim Fischer/Bernd Kauffmann: Bürgerlichkeit ohne Bürgertum. In welchem Land leben wir?

Cover: Heinz Bude (Hg.) / Joachim Fischer (Hg.) / Bernd Kauffmann (Hg.). Bürgerlichkeit ohne Bürgertum - In welchem Land leben wir?. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2010.
Wilhelm Fink Verlag, München 2010
ISBN 9783770546275, Kartoniert, 232 Seiten, 19,90 EUR
Die griffige Formel einer Neuen Bürgerlichkeit sorgt seit einigen Jahren für Aufsehen. Neu an dieser forcierten Thematisierung von Bürgerlichkeit und Bürgertum ist, dass sie alle intellektuellen Generationen…

Sandor Marai: Unzeitgemäße Gedanken. Tagebücher Band 2: 1945

Cover: Sandor Marai. Unzeitgemäße Gedanken - Tagebücher Band 2: 1945. Piper Verlag, München, 2009.
Piper Verlag, München 2009
ISBN 9783492051996, Gebunden, 436 Seiten, 39,90 EUR
Aus dem Ungarischen von Clemens Prinz. Herausgegeben und mit Anmerkungen versehen von Ernö Zeltner. Für Sandor Marai ist 1945 ein Schicksalsjahr, es ist der Untergang der alten Welt, das Ende des bürgerlichen…

Helmut Berding/Hans-Werner Hahn: Reformen, Restauration und Revolution 1806-1848/49. Gebhardt Handbuch der Deutschen Geschichte

Cover: Helmut Berding / Hans-Werner Hahn. Reformen, Restauration und Revolution 1806-1848/49 - Gebhardt Handbuch der Deutschen Geschichte. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2010.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2010
ISBN 9783608600148, Gebunden, 712 Seiten, 45,00 EUR
Die Zeit zwischen 1806 und der Revolution von 1848/49 gehört zu den spannungsreichsten der deutschen Geschichte. Einerseits beschleunigten sich die politischen,wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und…

Max Frisch: Antwort aus der Stille. Eine Erzählung aus den Berge

Cover: Max Frisch. Antwort aus der Stille - Eine Erzählung aus den Berge. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518421284, Gebunden, 171 Seiten, 18,80 EUR
Mit einem Nachwort von Peter von Matt. Max Frisch debutierte 1934 mit dem Roman Jürg Reinhart. Eine sommerliche Schicksalsfahrt. Drei Jahre später publizierte er die "Erzählung aus den Bergen" mit dem…

Michael Stahl: Botschaften des Schönen. Kulturgeschichte der Antike

Cover: Michael Stahl. Botschaften des Schönen - Kulturgeschichte der Antike. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2008.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783608944549, Gebunden, 310 Seiten, 29,90 EUR
Mit 80 Abbildungen. Was uns heute die klassische Antike lehren kann: Zwölf Beispiele aus verschiedenen Lebensbereichen führen den Leser zum Kern der antiken Kultur und zeigen, dass Griechen und Römer…

Hans-Olaf Henkel: Der Kampf um die Mitte. Mein Bekenntnis zum Bürgertum

Cover: Hans-Olaf Henkel. Der Kampf um die Mitte - Mein Bekenntnis zum Bürgertum. Droemer Knaur Verlag, München, 2007.
Droemer Knaur Verlag, München 2007
ISBN 9783426274231, Gebunden, 400 Seiten, 22,90 EUR
Das Bürgertum ist das Rückgrat unserer Gesellschaft - wer die bürgerliche Mittelschicht bedroht, setzt nicht nur die wirtschaftliche Zukunft Deutschlands aufs Spiel, sondern zerstört zugleich die Fundamente…

John F. Jungclaussen: Risse in weißen Fassaden. Der Verfall des hanseatischen Bürgeradels

Cover: John F. Jungclaussen. Risse in weißen Fassaden - Der Verfall des hanseatischen Bürgeradels. Siedler Verlag, München, 2006.
Siedler Verlag, München 2006
ISBN 9783886808229, Gebunden, 258 Seiten, 24,95 EUR
Über Jahrhunderte lag die politische und wirtschaftliche Macht Hamburgs in der Hand einiger weniger Familien, die sich auf ein fein gesponnenes Netzwerk aus Verwandtschafts- und Geschäftsverhältnissen…

Hans-Werner Hahn/Dieter Hein: Bürgerliche Werte um 1800. Entwurf - Vermittlung - Rezeption

Cover: Hans-Werner Hahn (Hg.) / Dieter Hein (Hg.). Bürgerliche Werte um 1800 - Entwurf - Vermittlung - Rezeption. Böhlau Verlag, Wien, 2006.
Böhlau Verlag, Wien 2006
ISBN 9783412169046, Gebunden, 420 Seiten, 44,90 EUR
Die zentrale Rolle, die der Formulierung und Vermittlung bürgerlicher Werte wie Bildung, Arbeit, Selbständigkeit im Übergang zur modernen bürgerlichen Gesellschaft zukam, steht im Blickfeld der hier…

Stephan Albrecht: Mittelalterliche Rathäuser in Deutschland. Architektur und Funktion

Cover: Stephan Albrecht. Mittelalterliche Rathäuser in Deutschland - Architektur und Funktion. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2004.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2004
ISBN 9783534138371, Gebunden, 300 Seiten, 64,00 EUR
Wie sahen die mittelalterlichen Rathäuser aus und woher stammten ihre architektonischen Formen? Wie wurden sie benutzt? Wer betrat überhaupt das Rathaus und zu welchem Zweck? Welche Rolle spielte das…

Zurück | 1 | 2 | Vor