Efeu 20.06.2016 […] Nach dem Budapester Stadtwäldchen will sich die ungarische Regierung nun auch das Burgviertel in Buda dienstbar machen, entrüstet sich in der NZZ der ungarische Stadtplaner János Brenner. Die undurchsichtige […] Staatskanzlei als auch zwei Ministerien auf das Gelände verlegt werden sollen, hat bereits viele Budapester Intellektuelle zu Protesten veranlasst. "'Die Regierung möchte das Palais so 'zu 98 Prozent für […] dessen künftige kulturelle Inhalte man sich nicht so recht im Klaren ist, während ein vorhandenes in Budapest gerade seiner Kulturaufgaben beraubt werden soll." Schichten der Moderne in der Fondaco dei Tedeschi […]