Stichwort

Buchenwald

25 Bücher - Seite 1 von 2

David Rousset: Das KZ-Universum

Cover
Jüdischer Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783633543021, Gebunden, 141 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Olga Radetzkaja und Volker Weichsel. Todesmarsch durch mehrere KZs gerade von den alliierten Truppen befreit, eine der ersten Darstellungen des Systems der…

Ines Geipel: Umkämpfte Zone. Mein Bruder, der Osten und der Hass

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783608963724, Gebunden, 377 Seiten, 20.00 EUR
[…] Seit 2015 haben sich die politischen Koordinaten unseres Landes stark verändert - insbesondere im Osten Deutschlands. Was hat die breite Zustimmung zu Pegida, AfD und rechtsextremem…

François Le Lionnais: Leonardo in Dora

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783035800425, Gebunden, 48 Seiten, 10.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Jürgen Ritte. Nachdem François Le Lionnais von der Gestapo verhaftet und in das Konzentrationslager Mittelbau Dora verbracht wurde, wo man ihn mit an deren…

Mordechai Strigler: Majdanek. Verloschene Lichter. Ein früher Zeitzeugenbericht vom Todeslager

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2016
ISBN 9783866745278, Paperback, 228 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Jiddischen von Sigrid Beisel. Mit einem Vorwort von Yechiel Szeintuch. Mordechai Strigler (1918-1998) begann kurz nach seiner Befreiung aus dem Konzentrationslager Buchenwald

Ferdinand Peroutka: Wolke und Walzer. Roman

Cover
Elfenbein Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783941184329, Gebunden, 376 Seiten, 22.00 EUR
[…] Opfer, Mitläufer und Gegner an zahlreichen europäischen Schauplätzen auftreten, erzählt der Roman vom Einbruch des Totalitarismus. Ferdinand Peroutkas persönliche Erlebnisse im Konzentrationslager…

Philipp Neumann-Thein: Parteidisziplin und Eigenwilligkeit. Das Internationale Komitee Buchenwald-Dora und Kommandos

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835313033, Gebunden, 692 Seiten, 39.90 EUR
[…] Bereits mit dem Ende Buchenwalds begannen die späteren Protagonisten des Komitees mit der Mythisierung ihrer Lagergeschichte. Die »internationale Solidarität« zwischen den…

Carl Schrade: Elf Jahre. Ein Bericht aus deutschen Konzentrationslagern

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835313989, Gebunden, 336 Seiten, 19.90 EUR
[…] für Eigentumsdelikte war er 1934 verhaftet und von da an als sogenannter Berufsverbrecher elf Jahre in Konzentrationslagern interniert worden: zunächst in Lichtenburg, Esterwegen, Sachsenhausen…

Wulf Kirsten (Hg.) / Annette Seemann (Hg.): Der gefesselte Wald. Gedichte aus Buchenwald

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835312203, Gebunden, 189 Seiten, 19.90 EUR
[…] eutsch. Aus dem Französischen von Annette Seemann. Bereits im August 1945 hatte André Verdet diese Gedichtanthologie zusammengestellt. Alle 25 Beiträger haben die Gedichte im Konzentrationslager…

Heiko Haumann: Hermann Diamanski: Überleben in der Katastrophe. Eine deutsche Geschichte zwischen Auschwitz und Staatssicherheitsdienst (1910-1976)

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2011
ISBN 9783412207878, Gebunden, 400 Seiten, 39.90 EUR
[…] Kommunist, betätigte sich illegal gegen den Nationalsozialismus und kämpfte im Spanischen Bürgerkrieg. Im "Zigeunerlager" von Auschwitz war er Lagerältester, im Januar 1945 musste er…

Volker Harry Altwasser: Letzte Haut. Roman

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2009
ISBN 9783882217445, Gebunden, 476 Seiten, 22.80 EUR
[…] 18 Monate untersucht der SS-Ermittlungsrichter und Polizeibeamte Dr. Schmelz 1943/44 die Verhältnisse im KZ Buchenwald. Ausgerüstet mit einem personen-gebundenen Geleitbrief…

Franziska Augstein: Von Treue und Verrat. Jorge Semprun und sein Jahrhundert

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406577680, Gebunden, 382 Seiten, 24.90 EUR
[…] republikanischen Familie musste Semprun nach Ausbruch des spanischen Bürgerkriegs erfahren, was es heißt, im Exil zu leben. Sein Kampf in der französischen Resistance endete mit seiner…

Ernst Wiechert: Der Totenwald. Ein Bericht

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518224250, Gebunden, 184 Seiten, 13.80 EUR
[…] und während der Nazizeit zur sogenannten inneren Emigration gehörte? Aufgrund öffentlicher Äußerungen gegen Machtwahn, Verführung und Antisemitismus wurde er 1938 verhaftet und zwei…

Monika Neuhofer: Ecrire un seul livre, sans cesse renouvele. Jorge Sempruns literarische Auseinandersetzung mit Buchenwald

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783465035015, Kartoniert, 357 Seiten, 59.00 EUR
[…] Die Studie untersucht Jorge Sempruns literarische Gestaltungen seiner Erfahrungen des Konzentrationslagers Buchenwald in "Le grand voyage" (1963), "Quel beau dimanche!" (1980),…

Kathrin Krypczyk / Bodo Ritscher: Jede Krankheit konnte tödlich sein. Medizinische Versorgung, Krankheiten und Sterblichkeit im sowjetischen Speziallager Buchenwald 1945-1950

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783892449539, Kartoniert, 189 Seiten, 18.00 EUR
[…] Der nachhaltige Schrecken, der von den sogenannten Speziallagern in der Sowjetischen Besatzungszone ausging, erklärt sich nicht zuletzt durch die hohe Sterblichkeitsrate unter den…

Fred Wander: Das gute Leben. oder Von der Fröhlichkeit im Schrecken

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783892448556, Gebunden, 400 Seiten, 24.00 EUR
[…] jüdischer Junge im Wien der zwanziger Jahre erfahren mußte, trotz aller existentiellen Gefährdungen, denen er an den wechselnden Exilorten der Enddreißiger und schließlich in den Konzentrationslagern…