• Bücher

22 Bücher - Seite 1 von 2

Stichwort Buchenwald

Zurück | 1 | 2 | Vor

Mordechai Strigler: Majdanek. Verloschene Lichter. Ein früher Zeitzeugenbericht vom Todeslager

Cover: Mordechai Strigler. Majdanek - Verloschene Lichter. Ein früher Zeitzeugenbericht vom Todeslager. zu Klampen Verlag, Springe, 2016.
zu Klampen Verlag, Springe 2016
ISBN 9783866745278, Paperback, 228 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Jiddischen von Sigrid Beisel. Mit einem Vorwort von Yechiel Szeintuch. Mordechai Strigler (1918-1998) begann kurz nach seiner Befreiung aus dem Konzentrationslager Buchenwald im April 1945, seine…

Ferdinand Peroutka: Wolke und Walzer. Roman

Cover: Ferdinand Peroutka. Wolke und Walzer - Roman. Elfenbein Verlag, Berlin, 2015.
Elfenbein Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783941184329, Gebunden, 376 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Tschechischen von Mira Sonnenschein. Mit Auszügen aus Ferdinand Peroutkas Tagebuch vom April/Mai 1945. "Wolke und Walzer" ist eine der ersten unmittelbaren Auseinandersetzungen mit dem nationalsozialistischen…

Philipp Neumann-Thein: Parteidisziplin und Eigenwilligkeit. Das Internationale Komitee Buchenwald-Dora und Kommandos

Cover: Philipp Neumann-Thein. Parteidisziplin und Eigenwilligkeit - Das Internationale Komitee Buchenwald-Dora und Kommandos. Wallstein Verlag, Göttingen, 2014.
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835313033, Gebunden, 692 Seiten, 39,90 EUR
Bereits mit dem Ende Buchenwalds begannen die späteren Protagonisten des Komitees mit der Mythisierung ihrer Lagergeschichte. Die »internationale Solidarität« zwischen den Häftlingen, der unter kommunistischer…

Carl Schrade: Elf Jahre. Ein Bericht aus deutschen Konzentrationslagern

Cover: Carl Schrade. Elf Jahre - Ein Bericht aus deutschen Konzentrationslagern. Wallstein Verlag, Göttingen, 2014.
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835313989, Gebunden, 336 Seiten, 19,90 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Kathrin Helldorfer, Annette Kraus und Jörg Skriebeleit. Aus dem Französischen von Susanne Röckel. Ein frühes Zeugnis des KZ-Häftlings Carl Schrade gibt detaillierte Einblicke…

Wulf Kirsten/Annette Seemann: Der gefesselte Wald. Gedichte aus Buchenwald

Cover: Wulf Kirsten (Hg.) / Annette Seemann (Hg.). Der gefesselte Wald - Gedichte aus Buchenwald. Wallstein Verlag, Göttingen, 2013.
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835312203, Gebunden, 189 Seiten, 19,90 EUR
Französisch-Deutsch. Aus dem Französischen von Annette Seemann. Bereits im August 1945 hatte André Verdet diese Gedichtanthologie zusammengestellt. Alle 25 Beiträger haben die Gedichte im Konzentrationslager…

Heiko Haumann: Hermann Diamanski: Überleben in der Katastrophe. Eine deutsche Geschichte zwischen Auschwitz und Staatssicherheitsdienst (1910-1976)

Cover: Heiko Haumann. Hermann Diamanski: Überleben in der Katastrophe - Eine deutsche Geschichte zwischen Auschwitz und Staatssicherheitsdienst (1910-1976). Böhlau Verlag, Wien, 2011.
Böhlau Verlag, Köln 2011
ISBN 9783412207878, Gebunden, 400 Seiten, 39,90 EUR
Mit 30 Abbildungen. Hermann Diamanskis Leben von 1910 bis 1976 spiegelt deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert. Keine "große Persönlichkeit", sondern ein "einfacher Mann" steht im Mittelpunkt dieses Buches.…

Volker Harry Altwasser: Letzte Haut. Roman

Cover: Volker Harry Altwasser. Letzte Haut - Roman. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2009.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2009
ISBN 9783882217445, Gebunden, 476 Seiten, 22,80 EUR
18 Monate untersucht der SS-Ermittlungsrichter und Polizeibeamte Dr. Schmelz 1943/44 die Verhältnisse im KZ Buchenwald. Ausgerüstet mit einem personen-gebundenen Geleitbrief hat er freie Einsicht in alle…

Franziska Augstein: Von Treue und Verrat. Jorge Semprun und sein Jahrhundert

Cover: Franziska Augstein. Von Treue und Verrat - Jorge Semprun und sein Jahrhundert. C. H. Beck Verlag, München, 2008.
C. H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406577680, Gebunden, 382 Seiten, 24,90 EUR
Jorge Sempruns Leben ist so ungewöhnlich, wie das 20. Jahrhundert an Grausamkeit und Ungeheuerlichkeiten reich war. Franziska Augstein hat über mehrere Jahre Gespräche mit dem Schriftsteller geführt.…

Ernst Wiechert: Der Totenwald. Ein Bericht

Cover: Ernst Wiechert. Der Totenwald - Ein Bericht. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518224250, Gebunden, 184 Seiten, 13,80 EUR
Wer von den Jüngeren kennt den 1887 in Ostpreußen geborenen, 1950 am Zürichsee gestorbenen Ernst Wiechert, der in den dreißiger Jahren und kurz nach dem Zweiten Weltkrieg zu den erfolg- und einflussreichsten…

Monika Neuhofer: Ecrire un seul livre, sans cesse renouvele. Jorge Sempruns literarische Auseinandersetzung mit Buchenwald

Cover: Monika Neuhofer. Ecrire un seul livre, sans cesse renouvele - Jorge Sempruns literarische Auseinandersetzung mit Buchenwald. Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main, 2006.
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783465035015, Kartoniert, 357 Seiten, 59,00 EUR
Die Studie untersucht Jorge Sempruns literarische Gestaltungen seiner Erfahrungen des Konzentrationslagers Buchenwald in "Le grand voyage" (1963), "Quel beau dimanche!" (1980), "L'ecriture ou la vie"…

Kathrin Krypczyk/Bodo Ritscher: Jede Krankheit konnte tödlich sein. Medizinische Versorgung, Krankheiten und Sterblichkeit im sowjetischen Speziallager Buchenwald 1945-1950

Cover: Kathrin Krypczyk / Bodo Ritscher. Jede Krankheit konnte tödlich sein - Medizinische Versorgung, Krankheiten und Sterblichkeit im sowjetischen Speziallager Buchenwald 1945-1950. Wallstein Verlag, Göttingen, 2006.
Wallstein Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783892449539, Kartoniert, 189 Seiten, 18,00 EUR
Der nachhaltige Schrecken, der von den sogenannten Speziallagern in der Sowjetischen Besatzungszone ausging, erklärt sich nicht zuletzt durch die hohe Sterblichkeitsrate unter den Lagerinsassen. Die…

Fred Wander: Das gute Leben. oder Von der Fröhlichkeit im Schrecken

Cover: Fred Wander. Das gute Leben - oder Von der Fröhlichkeit im Schrecken. Wallstein Verlag, Göttingen, 2006.
Wallstein Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783892448556, Gebunden, 400 Seiten, 24,00 EUR
»Ich bin unterwegs, mein Gepäck ist leicht«, lautet der letzte Satz dieser Lebenserinnerungen. Fred Wander schreibt ihn als fast Neunzigjähriger, gleichermaßen eine lange und fürwahr bewegte Lebensstrecke…

Wilfried F. Schoeller: Deutschland vor Ort. Geschichte, Mythen, Erinnerungen

Cover: Wilfried F. Schoeller. Deutschland vor Ort - Geschichte, Mythen, Erinnerungen. Carl Hanser Verlag, München, 2005.
Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446206762, Gebunden, 414 Seiten, 24,90 EUR
Was macht Deutschland aus? Wilfried F. Schoeller hat 33 Orte bereist, die einen bestimmten Aspekt Deutschlands repräsentieren: die Drosselgasse in Rüdesheim, die Paulskirche in Frankfurt, Schloss Lichtenstein,…

Dieter Kühn: Schillers Schreibtisch in Buchenwald.

Cover: Dieter Kühn. Schillers Schreibtisch in Buchenwald. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2005.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783100415097, Gebunden, 253 Seiten, 18,90 EUR
Das Erbe eines Genies und einer Gewaltherrschaft. Von Schillers berühmtem Schreibtisch stehen in Weimar zwei Exemplare: das Original in Schillers Wohnhaus, mit Globus, zwei Kerzenhaltern, Feder, und…

Hans Davidsen-Nielsen: Carl Vaernet. Der dänische SS-Arzt im KZ Buchenwald

Cover: Hans Davidsen-Nielsen (Hg.). Carl Vaernet - Der dänische SS-Arzt im KZ Buchenwald. Edition Regenbogen, Wien, 2004.
Edition Regenbogen, Wien 2004
ISBN 9783950050721, Paperback, 327 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Dänischen von Kurt Krickler. Der dänische Arzt und SS-Sturmbannführer Carl Vrnet (1893-1965) implantierte im KZ BuchDer dänische Arzt und SS-Sturmbannführer Carl Vrnet (1893-1965) implantierte…

Zurück | 1 | 2 | Vor