• Bücher

4 Bücher

Stichwort Biometrie


Constanze Kurz: Gewissensbisse. Ethische Probleme der Informatik. Biometrie-Datenschutz-geistiges Eigentum

Cover: Constanze Kurz. Gewissensbisse - Ethische Probleme der Informatik. Biometrie-Datenschutz-geistiges Eigentum. Transcript Verlag, Bielefeld, 2009.
Transcript Verlag, Bielefeld 2009
ISBN 9783837612219, Kartoniert, 140 Seiten, 16,80 EUR
Beim täglichen Umgang mit digitalen Technologien stellen wir uns nur selten die Frage, wie durch unser Handeln Dritte betroffen sein könnten. Dieses Buch setzt sich mit aktuellen Problemen der Verantwortung…

Gert Theile: Anthropometrie. Vermessung des Menschen von Lavater bis Avatar

Cover: Gert Theile (Hg.). Anthropometrie - Vermessung des Menschen von Lavater bis Avatar. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2005.
Wilhelm Fink Verlag, München 2005
ISBN 9783770538645, Kartoniert, 312 Seiten, 39,90 EUR
Mit 24 schwarz-weiß Abbildungen. Ist von der Vermessungslehre des menschlichen Körpers in anthropologischen Klassifizierungen die Rede, steht immer auch der Zusammenhang von Charakter und Physis zur…

Milos Vec: Die Spur des Täters. Methoden der Identifikation in der Kriminalistik (1879-1933)

Cover: Milos Vec. Die Spur des Täters - Methoden der Identifikation in der Kriminalistik (1879-1933). Nomos Verlag, Baden-Baden, 2002.
Nomos Verlag, Baden-Baden 2002
ISBN 9783789082221, Gebunden, 153 Seiten, 28,00 EUR
Die Studie klärt, welche Motive und welche Versprechungen sich jeweils mit den historischen Kriminaltechniken verknüpften. Der Rolle des Rechts und der ausbleibenden Verrechtlichung gilt dabei vor dem…

Heinz-Dieter Haustein: Weltchronik des Messens. Universalgeschichte von Maß und Zahl, Geld und Gewicht

Cover: Heinz-Dieter Haustein. Weltchronik des Messens - Universalgeschichte von Maß und Zahl, Geld und Gewicht. Walter de Gruyter Verlag, München, 2001.
Walter de Gruyter Verlag, Berlin, New York 2001
ISBN 9783110171730, Gebunden, 400 Seiten, 30,63 EUR
Diese Chronik umfasst dreißig Jahrtausende und macht uns unmittelbar deutlich, wie die Geschichte der Zahlen und Gewichte und die Geschichte menschlicher Sozialformen einander beeinflusst haben.