• Bücher

22 Bücher - Seite 1 von 2

Stichwort Baugeschichte

Zurück | 1 | 2 | Vor

Philipp Meuser: Die Ästhetik der Platte. Wohnungsbau in der Sowjetunion zwischen Stalin und Glasnost

Cover: Philipp Meuser. Die Ästhetik der Platte - Wohnungsbau in der Sowjetunion zwischen Stalin und Glasnost. DOM Publishers, Berlin, 2015.
DOM Publishers, Berlin 2015
ISBN 9783869223995, Gebunden, 728 Seiten, 98,00 EUR
Der sowjetische Wohnungsbau zwischen 1955 und 1991 ist mit seinen über 700 Serientypen ein widersprüchliches Thema. Bislang hat die aktuelle Baugeschichtsschreibung diesem komplexen Forschungsfeld kaum…

Ismail Kadare: Die Pyramide. Roman

Cover: Ismail Kadare. Die Pyramide - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100384102, Gebunden, 160 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Albanischen von Joachim Röhm. Ismail Kadare erzählt in diesem "ägyptischen" Roman von der Errichtung der gewaltigen Cheops-Pyramide, die gebaut wurde, um die Herrschaft des jungen Pharao zu festigen…

Christoph Düesberg: Megastrukturen. Architekturutopien zwischen 1955 und 1975

Cover: Christoph Düesberg. Megastrukturen - Architekturutopien zwischen 1955 und 1975. DOM Publishers, Berlin, 2013.
DOM Publishers, Berlin 2013
ISBN 9783869222486, Kartoniert, 200 Seiten, 28,00 EUR
Spätestens seit Rem Koolhaas Metabolism Talks sind Megastrukturen wieder auf die Tagesordnung des aktuellen Architekturdiskurses gerückt. Dabei steht auch die Frage im Mittelpunkt, welchen Beitrag die…

Dieter Hoffmann-Axthelm: Osten Westen Mitte. Spaziergänge eines Planers durch das neuere Berlin

Cover: Dieter Hoffmann-Axthelm. Osten Westen Mitte - Spaziergänge eines Planers durch das neuere Berlin. Edition FotoTapeta, Berlin, 2012.
Edition FotoTapeta, Berlin 2012
ISBN 9783940524140, Gebunden, 157 Seiten, 12,80 EUR
Ein Buch über Berlin, als gäbe es nicht genug Und dazu noch Spaziergänge, als gäbe es nicht Franz Hessel, den Flaneur in Berlin. Aber Dieter Hoffmann-Axthelm ist kein Flaneur er ist Stadtplaner und Architektur-Kritiker,…

Johann Hinrich Claussen: Gottes Häuser oder die Kunst, Kirchen zu bauen und zu verstehen. Vom frühen Christentum bis heute

Cover: Johann Hinrich Claussen. Gottes Häuser oder die Kunst, Kirchen zu bauen und zu verstehen - Vom frühen Christentum bis heute. C. H. Beck Verlag, München, 2010.
C. H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406607189, Gebunden, 288 Seiten, 24,95 EUR
In Zusammenarbeit mit Christof Jaeger. Johann Hinrich Claussen führt in diesem Buch durch die Geschichte des Kirchenbaus, von den ersten Hauskirchen über die grandiosen Kathedralen des Mittelalters bis…

Peter Bläsing: Architektur der Zwanziger Jahre in Deutschland. Ein Vermächtnis in Gefahr

Cover: Peter Bläsing. Architektur der Zwanziger Jahre in Deutschland - Ein Vermächtnis in Gefahr . Langewiesche Verlag, Ebenhausen, 2010.
Langewiesche Verlag, Königstein 2010
ISBN 9783784580449, Kartoniert, 300 Seiten, 19,80 EUR
Mit 322 Schwarzweiß- und 338 Farbabbildungen. Einführung von Christian Welzbacher. Walter Müller-Wulckows drei Blaue Bücher von 1929 gehören zu den Klassikern der Architekturgeschichtsschreibung und der…

Marc Angelil: Indizien. Zur politischen Ökonomie urbaner Territorien

Cover: Marc Angelil. Indizien - Zur politischen Ökonomie urbaner Territorien. Niggli Verlag, Zürich, 2006.
Niggli Verlag, Sulgen 2006
ISBN 9783721205909, Gebunden, 290 Seiten, 30,00 EUR
Urbane Strukturen verweisen in gewissem Sinne, direkt oder indirekt, auf die Personen, die an ihrer Entstehung beteiligt sind, ob Bauträger, Investor, Städtebauer oder Architekt. Diese Indizien der unterschiedlichsten…

Brandenburgisches Klosterbuch. Handbuch der Klöster, Stifte und Kommenden bis zur Mitte des 16. Jahrhunderts

Cover: Brandenburgisches Klosterbuch - Handbuch der Klöster, Stifte und Kommenden bis zur Mitte des 16. Jahrhunderts. bebra Verlag, Berlin, 2007.
bebra Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783937233260, Gebunden, 1104 Seiten, 128,00 EUR
Herausgegeben von Klaus Neitmann, Heinz-Dieter Heimann, Winfried Schich und anderen. Klöster, Stifte und Kommenden prägten als christliche Lebensräume die brandenburgische Kulturlandschaft des Mittelalters.…

Wolfgang Pehnt: Deutsche Architektur seit 1900.

Cover: Wolfgang Pehnt. Deutsche Architektur seit 1900. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2005.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2005
ISBN 9783421034380, Gebunden, 592 Seiten, 49,90 EUR
850 Abbildungen. Baugeschichte in Deutschland ist ein widerspruchsvolles Thema, wie die deutsche Geschichte überhaupt. Das Land hat Pioniere der Architekturmoderne, etwa Walter Gropius, Ludwig Mies von…

Peter Müller: Symbolsuche. Die Ost-Berliner Zentrumsplanung zwischen Repräsentation und Agitation

Cover: Peter Müller. Symbolsuche - Die Ost-Berliner Zentrumsplanung zwischen Repräsentation und Agitation. Gebr. Mann Verlag, Berlin, 2005.
Gebr. Mann Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783786124979, Gebunden, 344 Seiten, 58,00 EUR
Die Ost-Berliner Zentrumsplanung ist wie kein zweites Ideenprojekt der DDR-Baugeschichte geeignet, die enge Verzahnung von Politik, Ideologie, Ökonomie und Architektur zu analysieren. Die Pläne zur "sozialistischen…

Ulrich Pfammatter: In die Zukunft gebaut. Bautechnik- und Kulturgeschichte von der Industriellen Revolution bis heute

Cover: Ulrich Pfammatter. In die Zukunft gebaut - Bautechnik- und Kulturgeschichte von der Industriellen Revolution bis heute. Prestel Verlag, München, 2005.
Prestel Verlag, München 2005
ISBN 9783791333342, Gebunden, 325 Seiten, 85,00 EUR
Mit 370 Schwarzweiß- und 451 Farbabbildungen. Wann wird Neues in der Architektur entwickelt - Wer erprobt innovative Ansätze - wann werden entscheidende Erfindungen und Experimente unternommen? Der Autor…

Siegfried Gerlach: George Bähr. Der Erbauer der Dresdner Frauenkirche. Ein Zeitbild

Cover: Siegfried Gerlach. George Bähr - Der Erbauer der Dresdner Frauenkirche. Ein Zeitbild. Böhlau Verlag, Wien, 2005.
Böhlau Verlag, Köln 2005
ISBN 9783412228057, Gebunden, 236 Seiten, 19,90 EUR
Mit 20 schwarz/weiß-Abbilundgen auf 16 Tafeln. Mit der Weihe der Dresdner Frauenkirche im Oktober 2005 wird der Wiederaufbau des 1945 in Trümmer gesunkenen Bauwerks nahezu abgeschlossen sein. Durch das…

Norbert Huse: Venedig. Von der Kunst, eine Stadt im Wasser zu bauen

Cover: Norbert Huse. Venedig - Von der Kunst, eine Stadt im Wasser zu bauen. C. H. Beck Verlag, München, 2005.
C. H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406527463, Gebunden, 251 Seiten, 24,90 EUR
Norbert Huse erzählt von den Herausforderungen, die eine Stadt im Wasser an Architekten und Bauherren stellt. Welche besonderen Bedingungen sind zu beachten, wie hat Venedig mit seinen bedeutenden Palästen,…

Eberhard König: Die Belles Heures des Duc de Berry. Sternstunden der Buchkunst

Cover: Eberhard König. Die Belles Heures des Duc de Berry - Sternstunden der Buchkunst. Theiss Verlag, Darmstadt, 2004.
Theiss Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783806219104, Gebunden, 144 Seiten, 36,00 EUR
Die Stundenbücher des Duc de Berry sind durch die weltberühmten Tres Riches Heures weit über den Kreis der Liebhaber mittelalterlicher Baukunst hinaus bekannt und beliebt. Erstmals wird jetzt das einzigartige…

Christoph Höcker: Metzler Lexikon antiker Architektur.

Cover: Christoph Höcker. Metzler Lexikon antiker Architektur. J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar, 2004.
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783476019677, Gebunden, 332 Seiten, 49,95 EUR
Das Colosseum, der Parthenon oder Pompeji sind eindrucksvolle Zeugnisse antiker Baukunst. Unter welchen sozialen, politischen und ökonomischen Bedingungen sind sie entstanden? Welche architektonischen…

Zurück | 1 | 2 | Vor