• Bücher

3 Bücher

Stichwort Anerkennung


Axel Honneth: Das Recht der Freiheit. Grundriss einer demokratischen Sittlichkeit

Cover: Axel Honneth. Das Recht der Freiheit - Grundriss einer demokratischen Sittlichkeit. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518585627, Gebunden, 628 Seiten, 34,90 EUR
Die Theorie der Gerechtigkeit gehört zu den am intensivsten bestellten Feldern der zeitgenössischen Philosophie. Allerdings haben die meisten Gerechtigkeitstheorien ihr hohes Begründungsniveau nur um…

Paul Ricoeur: Wege der Anerkennung. Erkennen, Wiedererkennen, Anerkanntsein

Cover: Paul Ricoeur. Wege der Anerkennung - Erkennen, Wiedererkennen, Anerkanntsein. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2006.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518584576, Gebunden, 335 Seiten, 26,90 EUR
Aus dem Französischen von Ulrike Bokelmann und Barbara Heber-Schärer. Paul Ricoeurs letztes, großes Buch ist ein philosophisches Vermächtnis. Der französische Philosoph nimmt hier die Fäden seines Werks…

Nancy Fraser/Axel Honneth: Umverteilung oder Anerkennung?. Eine politisch-philosophische Kontroverse

Cover: Nancy Fraser / Axel Honneth. Umverteilung oder Anerkennung? - Eine politisch-philosophische Kontroverse. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2003.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518290606, Taschenbuch, 306 Seiten, 13,00 EUR
In diesem Band wird jene heute breitgeführte Diskussion fortgesetzt, die sich im Rahmen der politischen Philosophie mit dem Begriff der Anerkennung und seinem Verhältnis zur Gerechtigkeitstheorie beschäftigt.…