Link des Tages

Der Aga-Khan-Preis

15.11.2001. Gerade wurde in Aleppo (Syrien) zum 8. Mal der Aga-Khan-Preis für Architektur vergeben.
Gerade wurde in Aleppo (Syrien) zum 8. Mal der Aga-Khan-Preis für Architektur vergeben. Das haben wir in der Süddeutschen gelesen.

Der Aga-Khan-Architekturpreis bewertet soziale Nützlichkeit, Schonung der Ressourcen und Umweltverträglichkeit von Bauwerken. Die ausgezeichneten Arbeiten haben folgendes gemeinsam: Sie beschäftigen sich allesamt mit den Lebensbedingungen in moslemischen Gesellschaften. So bezeichnet die Jury ihre Ansprüche an die Architektur:"The Aga Khan Award for Architecture seeks out and recognises examples of architectural excellence, encompassing concerns as varied as contemporary design, social housing, community improvement and development, restoration, re-use, and area conservation, as well as landscaping and environmental issues. Through its efforts, the Award seeks to identify and encourage building concepts that successfully address the needs and aspirations of societies in which Muslims have a significant presence."

Insgesamt 10 Bauten wurden dieses Mal preisgekrönt. Wir zeigen die schönsten Objekte:

New Life for Old Structures - dieses Projekt baut "mit großer Phantasie" Gebäude in den heruntergekommenen Stadtzentren des Iran wieder auf. Deren Materialien sind vor allem Schlamm und Ziegelsteine.

Barefoot Architects - das besondere an diesen "Architekten" ist, dass sie keine Ausbildung haben: Deren Hauptziel: ist "to create programm(s) that respected local skills, providing training and upgrading to help people help themselves".

SOS Children's Village - dies ist ein mit umweltfreundlichen Materialien hergestelltes SOS-Kinderdorf in Jordanien. Dort werden zwei Ziele auf einmal erreicht. Um die wie ein "Dorfquadrat" errichteten Wohngebäude befinden sich ein Kindergarten oder eine Apotheke. Und das Material? "Traditional cladding of random granite stones"...

Olbia Social Centre - hier hat der Architekt einen neuen Campus für die "Akdeniz Üniversitesi" in Antalya entworfen. Dieser sollte aussehen wie ein "traditional bazaar".

Und hier eine Übersicht über alle Gewinner des Aga-Khan-Awards.

Dies ist die Jury, die die Preisträger ausgesucht hat.Wer ist eigentlich der derzeitige Agha Khan? Hier ein Interview.