Bücherschau des Tages

Spezies wie Leonardo oder Susan Sontag

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
03.06.2021. Die taz lässt sich von Dieter Henrichs Gesprächen mit Matthias Bormuth und Ulrich von Bülow „Ins Denken ziehen“. Der Dlf lässt sich interessiert von der Schriftstellerin Zoe Beck auf hundert Seiten „Depressionen“ erklären. Dlf Kultur geht mit Peter Burkes Universalgelehrten auf eine aufregende Abenteuerreise durch die Wissensgeschichte. Außerdem bewundert er die Poesie und Spiritualität von Zeruya Shalevs Roman „Schicksal“.

Neue Zürcher Zeitung

Malte Herwig: Der große Kalanag. Wie Hitlers Zauberer die Vergangenheit verschwinden ließ und die Welt eroberte

Buchcover: Malte Herwig. Der große Kalanag - Wie Hitlers Zauberer die Vergangenheit verschwinden ließ und die Welt eroberte. Penguin Verlag, München, 2021.
Penguin Verlag, München 2021
ISBN 9783328600541, Gebunden, 480 Seiten, 24,00 EUR
Er war der größte Showstar der jungen Bundesrepublik, als Magier machte er nach dem Krieg eine Weltkarriere, Helmut Schreiber alias Kalanag. Seine Zaubervorführungen waren aufwendig, brillant, exotisch…

Die Tageszeitung

Dieter Henrich: Ins Denken ziehen. Eine philosophische Autobiografie

Buchcover: Dieter Henrich. Ins Denken ziehen - Eine philosophische Autobiografie. C.H. Beck Verlag, München, 2021.
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406756429, Gebunden, 282 Seiten, 28,00 EUR
Dieter Henrich ist weltweit bekannt als Erforscher des deutschen Idealismus und Philosoph der Subjektivität. In Gesprächen mit Matthias Bormuth und Ulrich von Bülow resümiert er die Stationen seines Wegs…

Deutschlandfunk

Zoe Beck: Depression. 100 Seiten

Buchcover: Zoe Beck. Depression - 100 Seiten. Reclam Verlag, Stuttgart, 2021.
Reclam Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783150205754, Kartoniert, 100 Seiten, 10,00 EUR
"Ich wollte keine Depression haben. Das passte mir nicht in den Terminkalender." Mehr als 5 Millionen Deutsche leben mit einer Depression, laut Weltgesundheitsorganisation handelt es sich dabei global…

Monika Maron: Was ist eigentlich los?. Ausgewählte Essays aus vier Jahrzehnten

Buchcover: Monika Maron. Was ist eigentlich los? - Ausgewählte Essays aus vier Jahrzehnten. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2021.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783455011630, Gebunden, 192 Seiten, 22,00 EUR
Zum 80. Geburtstag von Monika Maron am 3. Juni 2021: Ausgewählte Essays aus vier Jahrzehnten von einer großen Schriftstellerin, die immer schon zu aktuellen Debatten und gesellschaftspolitischen Themen…

Deutschlandfunk Kultur

Peter Burke: Giganten der Gelehrsamkeit. Die Geschichte der Universalgenies

Buchcover: Peter Burke. Giganten der Gelehrsamkeit - Die Geschichte der Universalgenies. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2021.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783803137029, Gebunden, 320 Seiten, 29,00 EUR
Aus dem Englischen von Matthias Wolf unter Mitarbeit von Ursula Wulfekamp. Universalgelehrte wurden oft vergessen, verkannt, verniedlicht oder als Schwindler verunglimpft. Peter Burke unternimmt eine…

Zeruya Shalev: Schicksal. Roman

Buchcover: Zeruya Shalev. Schicksal - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2021.
Berlin Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783827011862, Gebunden, 416 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Hebräischen von Anne Birkenhauer. Atara ist zum zweiten Mal verheiratet, mit ihrer großen Liebe, doch neuerdings scheint Alex sich immer weiter von ihr zu entfernen. Noch größere Sorgen macht…
Heute leider keine Kritiken in FAZ, FAS, FR, SZ, WELT und ZEIT.