Bücherschau des Tages

Feier des schwelgenden Lesens

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit, Welt, DLF und DLF Kultur. Täglich ab 14 Uhr.
23.09.2020. Die FAZ staunt über Sjons hochmusikalisches Genforschungs-Institut CoDex 1962. Die taz macht es sich lieber in Dorothee Elmigers "Zuckerfabrik" gemütlich. Die SZ gerät indes mit Benjamin Labatuts "Irrfahrten der Wissenschaft" an die Grenzen des Denkens und meditiert mit Judith Zanders über ein Leben in der DDR. Die FR feiert Hans Ostwalds frühe Berlin-Reportagen. Und Dlf-Kultur begegnet mit Halli Rubenhold den Frauen, die von Jack the Ripper ermordet wurden.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Charlotte Fauve/Marc Jeanson: Das Gedächtnis der Welt. Vom Finden und Ordnen der Pflanzen

Cover: Charlotte Fauve / Marc Jeanson. Das Gedächtnis der Welt - Vom Finden und Ordnen der Pflanzen. Aufbau Verlag, Berlin, 2020.
Aufbau Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783351034627, Gebunden, 224 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Elsbeth Ranke. Der Botaniker Marc Jeanson leitet das größte Herbarium der Welt: ein magischer Ort mitten in Paris, der das Wissen von Jahrtausenden birgt. Gesammelt von Naturforschern…

Sjon: CoDex 1962. Roman

Cover: Sjon. CoDex 1962 - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2020.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783103973419, Gebunden, 640 Seiten, 32,00 EUR
Aus dem Isländischen von Betty Wahl. In seiner Trilogie "CoDex 1962" zieht der Isländer Sjón alle erzählerischen Register. Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs begegnen sich in einem norddeutschen Gasthof…

Michel Surya: Der andere Blanchot.

Cover: Michel Surya. Der andere Blanchot. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2020.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783957578013, Gebunden, 204 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Joscha Sörös und David Rupp. Maurice Blanchots Rolle innerhalb der rechtsextremen Presse der 30er-Jahre ist in Frankreich spätestens seit seinem Tod 2003 Gegenstand zahlreicher…

Frankfurter Rundschau

Hans Ostwald: Berlin - Anfänge einer Großstadt. Szenen und Reportagen 1904-1908

Cover: Hans Ostwald. Berlin - Anfänge einer Großstadt - Szenen und Reportagen 1904-1908. Galiani Verlag Berlin, Berlin, 2020.
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783869711935, Gebunden, 416 Seiten, 28,00 EUR
Herausgegeben von Thomas Böhm. Als Hans Ostwald zu Beginn des 20. Jahrhunderts die ersten Großstadt-Dokumente in Auftrag gibt, ahnt er nicht, dass die Reihe mit zwanzig geplanten Milieustudien schnell…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Benjamin Labatut: Das blinde Licht. Irrfahrten der Wissenschaft

Cover: Benjamin Labatut. Das blinde Licht - Irrfahrten der Wissenschaft. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2020.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429228, Gebunden, 187 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Spanischen von Thomas Brovot. Sie sind Pioniere und Verdammte. Eroberer von Raum und Zeit. Träumer des Absoluten. Sie verändern den Lauf der Geschichte und verzweifeln an sich selbst: Werner Heisenberg,…

Judith Zander: Johnny Ohneland. Roman

Cover: Judith Zander. Johnny Ohneland - Roman. dtv, München, 2020.
dtv, München 2020
ISBN 9783423282352, Gebunden, 528 Seiten, 25,00 EUR
Joana Wolkenzin weiß früh, dass sie anders ist. Sie liest stundenlang und lernt Songtexte auswendig; später verliebt sie sich in Jungs und in Mädchen. Im vorpommerschen Niemandsland der Neunziger gibt…

Die Tageszeitung

Dorothee Elmiger: Aus der Zuckerfabrik.

Cover: Dorothee Elmiger. Aus der Zuckerfabrik. Carl Hanser Verlag, München, 2020.
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446267503, Gebunden, 272 Seiten, 23,00 EUR
"My skills never end" steht auf dem T-Shirt eines Arbeiters, der gerade seinen Lohn ausbezahlt bekommt. Am Strand einer karibischen Insel steht der erste Lottomillionär der Schweiz und blickt aufs Meer…

Hubert Wolf: Der Unfehlbare. Pius IX. und die Erfindung des Katholizismus im 19. Jahrhundert

Cover: Hubert Wolf. Der Unfehlbare - Pius IX. und die Erfindung des Katholizismus im 19. Jahrhundert. C.H. Beck Verlag, München, 2020.
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406755750, Gebunden, 432 Seiten, 28,00 EUR
Alles sprach dagegen, dass aus dem kleinen Giovanni Maria Mastai Ferretti (1792 - 1878) etwas wird. Hubert Wolf schildert den erstaunlichen Weg des kränkelnden jungen Adligen aus der Provinz zum mächtigsten…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Anna Prizkau: Fast ein neues Leben. Erzählungen

Cover: Anna Prizkau. Fast ein neues Leben - Erzählungen. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2020.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783751806008, Gebunden, 111 Seiten, 18,00 EUR
Eine Familie kommt aus ihrem alten Land nach Deutschland. Dort passiert Unvorstellbares und Unverständliches - zumindest für die Tochter der Einwanderer. Sie, die Ich-Erzählerin, wächst auf im neuen Land,…

Deutschlandfunk Kultur

Yoko Ogawa: Insel der verlorenen Erinnerung. Roman

Cover: Yoko Ogawa. Insel der verlorenen Erinnerung - Roman. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München, 2020.
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2020
ISBN 9783954381227, Gebunden, 352 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Japanischen von Sabine Mangold. Auf einer Insel, nicht weit vom Festland entfernt, prägen sonderbare Ereignisse das Leben. In regelmäßigen Abständen verschwinden Dinge, und zwar für immer. Zunächst…

Hallie Rubenhold: The Five. Das Leben der Frauen, die von Jack the Ripper ermordet wurden

Cover: Hallie Rubenhold. The Five - Das Leben der Frauen, die von Jack the Ripper ermordet wurden. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2020.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783312011865, Gebunden, 424 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Höbel. #saytheirnames: Polly, Annie, Elizabeth, Catherine und Mary-Jane Diese fünf Frauen wurden 1888 ermordet. Ihr Tod und noch mehr ihr Leben haben damals kaum jemanden…