Bücherschau des Tages

Ästhetische Erlösung

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
08.12.2018. Die FR liest verzaubert Elizabeth Stouts Roman "Alles ist möglich", der die ganze Welt im kleinen Städtchen Amgash zusammenfasst. Die FAZ begegnet in neuen Biografie von Leonardo da Vinci dem Universalgenie und dem Nihilisten. Die NZZ vergräbt sich im ersten Band der kritischen Gesamtausgabe von Hannah Arendts Werken. Fasziniert folgt die taz Masha Gessen durch die postsowjetische Geschichte von der Perestroika bis Putin. Und die Welt ackert sich durch die NSU-Protokolle.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Walter Isaacson: Leonardo da Vinci. Die Biografie

Cover: Walter Isaacson. Leonardo da Vinci - Die Biografie. Propyläen Verlag, Berlin, 2018.
Propyläen Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783549076439, Gebunden, 752 Seiten, 39,00 EUR
Unehelich, Vegetarier, homosexuell, Linkshänder, leicht ablenkbar und durchaus ketzerisch - Leonardo da Vinci verlangte der Gesellschaft des 15. und 16 Jahrhunderts so manches ab. Und er gab viel zurück.…

Andrej Kurkow: Kartografie der Freiheit. Roman

Cover: Andrej Kurkow. Kartografie der Freiheit - Roman. Haymon Verlag, Innsbruck, 2018.
Haymon Verlag, Innsbruck 2018
ISBN 9783709934340, Gebunden, 624 Seiten, 29,90 EUR
Aus dem Russischen von Claudia Dathe. In der letzten Nacht vor der Aufnahme Litauens in den Schengenraum beschließen drei Paare den Aufbrich in ein neues Leben: Ein Paar zieht es nach London, eines geht…

Erica Millar: Happy Abortions. Mein Bauch gehört mir - noch lange nicht

Cover: Erica Millar. Happy Abortions - Mein Bauch gehört mir - noch lange nicht. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2018.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783803136770, Broschiert, 224 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Stephanie Singh. Abtreibungen sind bis heute mit Scham belegt und erheblichem Druck von außen ausgesetzt. In Deutschland sind sie nach wie vor nicht erlaubt, aber straffrei. Die…

Volker Reinhardt: Leonardo da Vinci. Das Auge der Welt

Cover: Volker Reinhardt. Leonardo da Vinci - Das Auge der Welt. C.H. Beck Verlag, München, 2018.
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406724732, Gebunden, 383 Seiten, 28,00 EUR
Mit 111 farbigen Abbildungen. Für Leonardo galt nur, was das Auge sieht, und seine Mission war es, sehend, zeichnend und malend zum Auge der Welt zu werden. Leonardo da Vinci (1452 -1519) wuchs im Florenz…

Frankfurter Rundschau

Elizabeth Strout: Alles ist möglich. Roman

Cover: Elizabeth Strout. Alles ist möglich - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2018.
Luchterhand Literaturverlag, München 2018
ISBN 9783630875286, Gebunden, 256 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sabine Roth. Da sind zwei Schwestern: Die eine gibt für die Ehe mit einem reichen Mann ihre Selbstachtung auf, während die andere sich von einem Buch dazu inspirieren lässt,…

Neue Zürcher Zeitung

Hannah Arendt: The Modern Challenge to Tradition: Fragmente eines Buchs. Kritische Gesamtausgabe / Complete Works, Critical Edition. Band 6

Cover: Hannah Arendt. The Modern Challenge to Tradition: Fragmente eines Buchs - Kritische Gesamtausgabe / Complete Works, Critical Edition. Band 6. Wallstein Verlag, Göttingen, 2018.
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835331921, Gebunden, 924 Seiten, 49,00 EUR
Herausgegeben von Barbara Hahn, Ingo Kieslich, James McFarland und Ingeborg Nordmann. Im Kontext der politischen Philosophie ist Hannah Arendts Werk einzigartig. Es stellt sich in kritischen Lektüren…

Ernst Bloch: Geist der Utopie. Erste Fassung

Cover: Ernst Bloch. Geist der Utopie - Erste Fassung. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518587225, Gebunden, 437 Seiten, 20,00 EUR
Im Sommer 1918 erscheint im Verlag Duncker & Humblot das Buch eines jungen Mannes, das Furore machen wird: Ernst Blochs Geist der Utopie. Im Angesicht des Schreckens, inspiriert von den philosophischen…

Süddeutsche Zeitung

Eduardo Albinati: Die katholische Schule. Roman

Cover: Eduardo Albinati. Die katholische Schule - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2018.
Berlin Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783827013590, Gebunden, 1296 Seiten, 38,00 EUR
Rom in den Siebzigerjahren, im gutbürgerlichen Quartiere Trieste ... Ein paar Ehemalige der Privatschule San Leone Magno begehen eines der brutalsten Verbrechen der Zeit. Edoardo Albinati ist damals auch…

Die Tageszeitung

Masha Gessen: Die Zukunft ist Geschichte. Wie Russland die Freiheit gewann und verlor

Cover: Masha Gessen. Die Zukunft ist Geschichte - Wie Russland die Freiheit gewann und verlor. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428429, Gebunden, 639 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Anselm Bühling. Russland, 1980er Jahre bis in die Gegenwart: Ein Land, das sich öffnete, hat sich wieder verschlossen. Eine Gesellschaft, die zu Emanzipation, Freiheit und Selbsterkenntnis…

Michael Diamond/Adam Horovitz: Beastie Boys Buch. Deutsche Ausgabe

Cover: Michael Diamond / Adam Horovitz. Beastie Boys Buch - Deutsche Ausgabe. Heyne Verlag, München, 2018.
Heyne Verlag, München 2018
ISBN 9783453272071, Gebunden, 542 Seiten, 40,00 EUR
"You gotta fight for your right to party." Sie sind eine der erfolg- und einflussreichsten Bands der Achtziger- und Neunzigerjahre, ein Vorreiter im Überwinden von Genregrenzen und -klischees: Die Beastie…

Gundula Oertel/Christine Pohl/Valentin Thurn: Genial lokal. So kommt die Ernährungswende in Bewegung: Mit einem Leitfaden zur Gründung von Ernährungsräten

Cover: Gundula Oertel / Christine Pohl / Valentin Thurn. Genial lokal - So kommt die Ernährungswende in Bewegung: Mit einem Leitfaden zur Gründung von Ernährungsräten. oekom Verlag, München, 2018.
oekom Verlag, München 2018
ISBN 9783962380557, Kartoniert, 288 Seiten, 20,00 EUR
Bioäpfel aus Argentinien, Brotteiglinge aus Litauen, Erdbeeren aus China. Essen hat meist eine weite Reise hinter sich, ehe es auf unseren Tellern landet. Längst ist es das Produkt einer global agierenden…

Die Welt

Ingeborg Bachmann/Hans Magnus Enzensberger: "schreib alles was wahr ist auf". Der Briefwechsel Ingeborg Bachmann - Hans Magnus Enzensberger

Cover: Ingeborg Bachmann / Hans Magnus Enzensberger. "schreib alles was wahr ist auf" - Der Briefwechsel Ingeborg Bachmann - Hans Magnus Enzensberger. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2018.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518426135, Gebunden, 479 Seiten, 44,00 EUR
Die Eine: eine Lyrikerin und Cover-Girl des Spiegels 1954. Der Andere: der "zornige junge Mann", Netzwerker, zugleich Strippenzieher im Literaturbetrieb, dessen Lyrik-Karriere 1957 startet. Ingeborg Bachmann…

Kerry Brown: Die Welt des Xi Jinping. Alles, was man über das neue China wissen muss

Cover: Kerry Brown. Die Welt des Xi Jinping - Alles, was man über das neue China wissen muss. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2018.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103974164, Gebunden, 160 Seiten, 16,00 EUR
Chinas Staatschef hat eine Machtfülle erreicht wie vor ihm nur Mao Zedong, er ist Staatschef auf Lebenszeit. Sein 'Gedankengut für das neue Zeitalter des Sozialismus chinesischer Prägung' ist die neue…

Annette Ramelsberger/Tanjev Schultz/Rainer Stadler: Der NSU Prozess. Das Protokoll

Cover: Annette Ramelsberger (Hg.) / Tanjev Schultz (Hg.) / Rainer Stadler (Hg.). Der NSU Prozess - Das Protokoll. Antje Kunstmann Verlag, München, 2018.
Antje Kunstmann Verlag, München 2018
ISBN 9783956140952, Gebunden, 2000 Seiten, 80,00 EUR
Fünf Bände im Schuber. Am 6. Mai 2013 beginnt in München der größte Strafprozess in Deutschland seit der Wiedervereinigung. Am 11. Juli 2018 wird das Urteil gesprochen. Eine Frau und vier Männer werden…

Stephan Scheuer: Der Masterplan. Chinas Weg zur Hightech-Weltherrschaft

Cover: Stephan Scheuer. Der Masterplan - Chinas Weg zur Hightech-Weltherrschaft. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2018.
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2018
ISBN 9783451399008, Gebunden, 224 Seiten, 22,00 EUR
Stephan Scheuer beschreibt die digitale Strategie der chinesischen Führung und gibt den Erfindern hinter den aufstrebenden Firmen ein Gesicht. Er zeigt auf, wie die Internet-Supermacht China das Leben…

Bernhard Wiaderny: Schule des politischen Denkens. Die Exilzeitschrift "Kultura" im Kampf um die Unabhängigkeit Polens 1947-1991

Cover: Bernhard Wiaderny. Schule des politischen Denkens - Die Exilzeitschrift "Kultura" im Kampf um die Unabhängigkeit Polens 1947-1991. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2018.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2018
ISBN 9783506787873, Gebunden, 434 Seiten, 99,00 EUR
Mit Bernard Wiadernys Buch liegt die erste deutschsprachige Monografie über die polnische Exilzeitschrift "Kultura" vor. Sie erschien in Paris und war die wirkungsmächtigste polnische Zeitschrift der…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!