Buchautor

Wolfgang Herbert

Wolfgang Herbert studierte Philosophie und Theologie sowie anschließend Japanologie und Vergleichende Religionswissenschaften an der Universität Wien. Er arbeitet zur Zeit als Professor für Vergleichende Kulturwissenschaften an der Universität Tokushima.

Dirk Dabrunz / Wolfgang Herbert: Japans Unterwelt. Reisen in das Reich der Yakuza

Cover
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783496015703, Kartoniert, 312 Seiten, 29.90 EUR
Die Yakuza - die japanische Mafia - ist fest im sozialen Gefüge des Landes verankert. Ihre kriminellen Aktivitäten umfassen Glücksspiel, Drogenhandel, Prostitution, Schutzgelderpressung u.v.m. Die Autoren…

Wolfgang Herbert: Japan nach Sonnenuntergang. Unter Gangstern, Illegalen und Tagelöhnern

Cover
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783496027331, Kartoniert, 259 Seiten, 29.00 EUR