Wolfgang Fach

Wolfgang Fach, geboren 1944, ist Professor für politische Theorie und Ideengeschichte an der Universität Leipzig.

Wolfgang Fach: Das Verschwinden der Politik.

Cover: Wolfgang Fach. Das Verschwinden der Politik. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
Als "Wissenschaft des Regierens" und "Kunst der Verwaltung" definiert ein Lexikon aus dem 18. Jahrhundert die Politik, 2000 Jahre früher machte Aristoteles das "glückselige und edle Leben" als Zweck des…

Wolfgang Fach: Die Regierung der Freiheit.

Cover: Wolfgang Fach. Die Regierung der Freiheit. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2003.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
In diesem Buch wird die Geschichte der Freiheit und ihrer Regierung bzw. Regulierung erzählt. Dabei zeigt sich: Die Sache der Freiheit war immer komplex. Zwar gab es für den Liberalismus keine Alternative…