Werner Rügemer

Werner Rügemer, 1941 in Köln geboren, arbeitet als freier Autor und ist Mitglied von Transparency International (TI), Business Crime Control (BCC) und des Deutschen Schriftstellerverbandes (VS).

Werner Rügemer: Rating-Agenturen

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2012
ISBN 9783837619775, Kartoniert, 196 Seiten, 18.80 EUR
In diesem Buch wird zum ersten Mal die Eigentümerstruktur der drei großen Agenturen offengelegt: Es handelt sich dabei um die größten Hedge- und Investmentfonds, die aus der hohen und dauerhaften Verschuldung…

Werner Rügemer: 'Heuschrecken' im öffentlichen Raum

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2008
ISBN 9783899428513, Kartoniert, 172 Seiten, 16.80 EUR
Das Prinzip des in England entwickelten Public Private Partnership (PPP) gilt in der EU und auch in Deutschland als neues Heilmittel gegen Staatsverschuldung und Investitionsstau. Dabei übernimmt der…

Werner Rügemer: Privatisierung in Deutschland

Cover
Westfälisches Dampfboot Verlag, Münster 2006
ISBN 9783896916303, Kartoniert, 204 Seiten, 24.90 EUR
Die Privatisierung von Medien, Post, Bahn, Rathäusern, Schulen, Müllentsorgung, Strom, Wasser, Abwasser und der Sozialsysteme erweist sich als neue Quelle der öffentlichen Verschuldung, der Arbeitslosigkeit,…

Werner Rügemer: Cross Border Leasing

Cover
Westfälisches Dampfboot Verlag, Münster 2004
ISBN 9783896915689, Kartoniert, 200 Seiten, 19.90 EUR
"Cross Border Leasing" - angesichts chronisch leerer Kassen reagieren Kommunen und öffentliche Unternehmen vielerorts wie elektrisiert auf diese "Zauberformel". Seit 1995 haben Hunderte Städte und öffentliche…

Werner Rügemer: Colonia Corrupta

Cover
Westfälisches Dampfboot Verlag, Münster 2002
ISBN 9783896915252, Broschiert, 157 Seiten, 15.00 EUR
Köln ist für seinen "Klüngel" nicht erst der neuesten Affäre um die SPD und die Müllverbrennungsanlage berühmt. Der Kölner Publizist Werner Rügemer legt in seinem Aufsatzband die horrenden Insidergeschäfte…