Werner Fritsch

Werner Fritsch, 1960 in Waldsassen/Oberpfalz geboren, lebt als Schriftsteller und Hörspiel-Autor in Hendelmühle und Berlin. 1987 erschien sein Roman "Cherubim" und seitdem zahlreiche Prosaarbeiten, Theaterstücke, Hörspiele und Filme. Seine Arbeiten wurden unter anderem mit dem Robert-Walser-Preis, dem Hörspielpreis der Kriegsblinden und dem Else-Lasker-Schüler-Preis ausgezeichnet.

Werner Fritsch: Enigma Emmy Göring. 1 CD

Cover: Werner Fritsch. Enigma Emmy Göring - 1 CD. DHV - Der Hörverlag, München, 2008.
DHV - Der Hörverlag, München 2008
1 CD mit 54 Minuten Laufzeit. Das von der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste als Hörspiel des Jahres prämierte Stück von Werner Fritsch ist der Monolog einer Frau, die entweder die übriggebliebene…

Werner Fritsch: Sense / Jenseits. 2 CDs. Gelesen von Josef Bierbichler und Hans Brenner

Cover: Werner Fritsch. Sense / Jenseits - 2 CDs. Gelesen von Josef Bierbichler und Hans Brenner. DHV - Der Hörverlag, München, 2004.
DHV - Der Hörverlag, München 2004
2 CDs, 152 Minuten. Gelesen von Josef Bierbichler und Hans Brenner. Wolfram Sexmaschine Kühn - ein Mann im Banne der Unterwelt - spürt den Revolverlauf eines maskierten Unbekannten an seiner Schläfe und…

Werner Fritsch: Nico. Sphinx aus Eis. Monolog

Cover: Werner Fritsch. Nico. Sphinx aus Eis - Monolog. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
Sie war Sängerin der legendären Musikgruppe Velvet Underground, modelte bei Coco Chanel, spielte in Fellinis La dolce vita und Filmen von Andy Warhol oder stand mit dem Saxophonisten von Sun Ra, mit…

Werner Fritsch: Cherubim. 2 CDs

Cover: Werner Fritsch. Cherubim - 2 CDs. DHV - Der Hörverlag, München, 2002.
DHV - Der Hörverlag, München 2002
87 Minuten Laufzeit. Gesprochen von Helmut Vogel. "Cherubim" ist die Geschichte des Knechts Wenzel, der Werner Fritsch sein Leben erzählt hat. Es ist die Geschichte eines Mannes, der an die Ewigkeit glaubt,…

Werner Fritsch: Jenseits. Roman

Cover: Werner Fritsch. Jenseits - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
Jenseits von Gut und Böse, jenseits von Wirklichkeit und Halluzination, vielleicht schon jenseits seines eigenen Körpers befindet sich Wolfram Sexmaschine Kühn, der verdächtigt wird, seine Ehefrau Cora,…