Walter M. Weiss

Walter M. Weiss, geboren 1961, studierte Geschichte, Publizistik und Politikwissenschaft. Er lebt in Wien und ist freier Autor mit dem Spezialgebiet arabische Welt und islamische Länder.

Walter M. Weiss: Die arabischen Staaten. Geschichte, Politik, Religion, Gesellschaft, Wirtschaft

Cover: Walter M. Weiss (Hg.). Die arabischen Staaten - Geschichte, Politik, Religion, Gesellschaft, Wirtschaft. Palmyra Verlag, Heidelberg, 2007.
Palmyra Verlag, Heidelberg 2007
Seit den Anschlägen vom 11. September 2001 und dem zunehmenden Islamismus steht die arabische Welt im Brennpunkt der Medien und des öffentlichen Interesses. Meist beschränkt sich jedoch die Wahrnehmung…

Hanne Egghardt/Walter M. Weiss: Slowakei. Ein Reisebegleiter in die fremde Nähe

Cover: Hanne Egghardt / Walter M. Weiss. Slowakei -  Ein Reisebegleiter in die fremde Nähe. Orac Verlag, Wien, 2005.
Orac Verlag, Wien 2005
Streifzüge durch die junge Republik zwischen Donauauen und Hochgebirge, zu spektakulären, kaum bekannten Burgen, Schlössern und mittelalterlichen Städten. Reiserouten: Bratislava und Kleine Karpaten…

Walter M. Weiss: Im Labyrinth der Träume und Basare. Marokkanische Mosaiksteine

Cover: Walter M. Weiss. Im Labyrinth der Träume und Basare - Marokkanische Mosaiksteine. Picus Verlag, Wien, 2004.
Picus Verlag, Wien 2004
Phönizier und Römer, Araber und Berber, Moslems, Juden, portugiesische, spanische und französische Kolonisatoren - die Einflüsse, denen Marokko, dieses Land am Schnittpunkt Schwarzafrikas, Arabiens und…

Walter M. Weiss: Luxor / Assuan.

Cover: Walter M. Weiss (Hg.). Luxor / Assuan. Wieser Verlag, Klagenfurt, 2003.
Wieser Verlag, Klagenfurt 2003
Mit Beiträgen von Jachja Taher Abdallah, Leo Africanus, Stefan Andres, Anonym, Anonymus, König Antef, Amr Ibn al As, Ingeborg Bachmann, Baedeker, Ibn Battuta, Giovanni Belzoni, Christoph Braendle, Alfred…