Vittorio Alfieri

Vittorio Alfieri d'Asti, 1749 geboren, war der bedeutendste italienische Dramatiker seiner Zeit. Er veröffentlichte neben Tragödien auch Gedichte und eine Autobiografie ("Vita") sowie die beiden politischen Abhandlungen "Della tirannide" und die "Del principe e delle lettere". Er starb 1803.

Vittorio Alfieri: Der Fürst und die Wissenschaften.

Cover: Vittorio Alfieri. Der Fürst und die Wissenschaften. Wallstein Verlag, Göttingen, 2011.
Wallstein Verlag, Göttingen 2011
Aus dem Italienischen von Friedrich Buchholz. Welche Stellung nehmen Schriftsteller und Gelehrte in der absolutistischen Gesellschaft ein? Vittorio Alfieri d'Asti sieht den der Moral verpflichteten Schriftsteller…

Vittorio Alfieri: Vita. Mein Leben

Cover: Vittorio Alfieri. Vita - Mein Leben. Dieterichsche Verlagsbuchhandlung, Mainz, 2010.
Dieterichsche Verlagsbuchhandlung, Mainz 2010
Aus dem Italienischen von Gisela Schlüter. Die "Vita" von Vittorio Alfieri (1749‒1803) zählt neben Rousseaus "Confessions" zu den großen Autobiografien des 18. Jahrhunderts. Die Lebensgeschichte des piemontesischen…