Buchautor

Valeria Parrella

Valeria Parrella, geboren 1974 in Neapel, ist promovierte Sprachwissenschaftlerin und Dolmetscherin der Gebärdensprache. Sie lebt in Neapel.
4 Bücher

Valeria Parrella: Enzyklopädie der Frau. Update

Cover
Folio Verlag, Wien - Bozen 2018
ISBN 9783852567396, Gebunden, 160 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Italienischen von Gudrun Jäger und Cathrine Hornung. Eine ganz und gar unromantische Liebeserklärung an die weibliche Lust. Amanda, die erfolgreiche Architekturdozentin in den Fünfzigern, lässt…

Valeria Parrella: Liebe wird überschätzt. (und andere menschliche Geschichten). Erzählungen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446256507, Gebunden, 144 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Italienischen von Annette Kopetzki. Weil es zu wenig Liebe gibt, wird sie überbewertet, stellt ein junges Mädchen fest, deren Eltern sich ein Leben lang harmonisch betrügen. Erst als die Nachricht…

Valeria Parrella: Zeit des Wartens. Roman

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2009
ISBN 9783570010563, Gebunden, 128 Seiten, 14.95 EUR
Aus dem Italienischen von Anja Nattefort. Maria ist Lehrerin in Neapel und hat ihr Leben fest im Griff: Sie ist ungebunden, emanzipiert und freut sich auf ihr erstes Kind. Doch dann kommt Irene schon…

Valeria Parrella: Die Signora, die ich werden wollte. Erzählungen

Cover
SchirmerGraf Verlag, München 2005
ISBN 9783865550170, Gebunden, 178 Seiten, 17.80 EUR
Aus dem Italienischen von Constanze Neumann. Ausgezeichnet mit dem Premio Campiello 2004 für das beste Debüt. Valeria Parrellas Heldinnen sind selbstbewußte, sensible junge Frauen, die sich in der Stadt…