Tuvia Tenenbom

Tuvia Tenenbom, geboren 1957 in Tel Aviv, stammt aus einer deutsch-jüdisch-polnischen Familie und lebt seit 1981 in New York. Er studierte unter anderem englische Literatur, angewandte Theaterwissenschaften, Mathematik und Computerwissenschaften sowie rabbinische Studien und Islamwissenschaften, unter anderem an der St. John's University und an der New York University. Er arbeitet als Journalist, Essayist und Dramatiker und schreibt für zahlreiche Zeitungen in den USA, Europa und Israel. 1994 gründete er das Jewish Theater of New York.

Tuvia Tenenbom: Allein unter Juden. Eine Entdeckungsreise durch Israel

Cover: Tuvia Tenenbom. Allein unter Juden - Eine Entdeckungsreise durch Israel. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
Aus dem Amerikanischen von Michael Adrian. Dreißig Jahre nachdem er Israel in Richtung USA verlassen hat, kehrte Tuvia Tenenbom, der Sohn eines Rabbiners, zurück in seine Heimat, um sich ein eigenes Bild…

Tuvia Tenenbom: Allein unter Deutschen. Eine Entdeckungsreise

Cover: Tuvia Tenenbom. Allein unter Deutschen - Eine Entdeckungsreise. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
Mit Fotos von Isi Tenenbaum. Tuvia Tenenbom, aufgewachsen als Sohn eines Rabbiners in Jerusalem, begibt sich auf Entdeckungsreise durch Deutschland: von Nord nach Süd, von Ost nach West, in die Stadt,…