Buchautor

Torsten Schulz

Torsten Schulz geboren 1959, ist Autor preisgekrönter Spielfilme, Regisseur von Dokumentarfilmen und Professor für Dramaturgie an der Filmhochschule Babelsberg. Sein Debütroman "Boxhagener Platz" wurde in mehrere Sprachen übersetzt und fürs Kino verfilmt. Die Hörspieladaption erhielt diverse Preise. Torsten Schulz lebt in Berlin.
2 Bücher

Torsten Schulz: Skandinavisches Viertel. Roman

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608981377, Gebunden, 265 Seiten, 20.00 EUR
Das Skandinavische Viertel in Ostberlin kennt niemand so gut wie Matthias Weber. Als Kind unternimmt er hier in den siebziger Jahren Streifzüge, beflügelt von seiner reichen Phantasie, zugleich auf der…

Torsten Schulz: Nilowsky. Roman

Cover
Tropen Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783608939712, Gebunden, 285 Seiten, 19.95 EUR
Markus Bäcker ist alles andere als begeistert, als er mit seinen Eltern an den Rand von Berlin zieht. Dort blickt er vom dritten Stock ihres Eckhauses auf ein stinkendes Chemiewerk und vorbeiratternde…