Thomas Mergel

Thomas Mergel, geboren 1960, studierte Geschichte, Soziologie und Pädagogik. Er promovierte 1992 und habilitierte sich 2000. Er veröffentlichte zur Kultur-, Sozial- und Politikgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, zu theoretischen und historiographiegeschichtlichen Themen.

Thomas Mergel: Propaganda nach Hitler. Eine Kulturgeschichte des Wahlkampfs in der Bundesrepublik. 1949-1990

Cover: Thomas Mergel. Propaganda nach Hitler - Eine Kulturgeschichte des Wahlkampfs in der Bundesrepublik. 1949-1990. Wallstein Verlag, Göttingen, 2010.
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
Wahlkämpfe sind mehr als das Vorprogramm des Wahlausgangs: Sie sind Szenen einer demokratischen Kultur. Bürger und Politiker kommen sich hier besonders nahe und äußern ganz direkt ihre Vorstellungen von…

Thomas Mergel: Großbritannien seit 1945.

Cover: Thomas Mergel. Großbritannien seit 1945. UTB, Stuttgart, 2005.
UTB, 2005
In Zusammenarbeit mit dem Verlag Vandenhoeck und Ruprecht. Das Studienbuch bietet eine einführende Gesamtdarstellung der britischen Nachkriegsgeschichte, die gesellschaftsgeschichtlich orientiert ist…