Thomas Karlauf

Thomas Karlauf, geboren 1955 in Frankfurt, lebt in Berlin. Er war viele Jahre Verlagslektor, Redakteur der George gewidmeten Zeitschrift "Castrum Perigrini" und ist heute als Literaturagent und Autor selbständig.

Thomas Karlauf: Helmut Schmidt. Die späten Jahre

Cover: Thomas Karlauf. Helmut Schmidt - Die späten Jahre. Siedler Verlag, München, 2016.
Siedler Verlag, München 2016
Fast alle Biografien Helmut Schmidts enden mehr oder weniger mit dem Jahr 1982, dem Jahr seines Ausscheidens aus dem Kanzleramt. Von seinem Leben in den dreiunddreißig Jahren danach drang nur wenig nach…

Uta Gerhardt/Thomas Karlauf: Nie mehr zurück in dieses Land. Augenzeugen berichten über die Novemberpogrome 1938

Cover: Uta Gerhardt (Hg.) / Thomas Karlauf (Hg.). Nie mehr zurück in dieses Land - Augenzeugen berichten über die Novemberpogrome 1938. Propyläen Verlag, Berlin, 2009.
Propyläen Verlag, Berlin 2009
Während jener Pogrome waren etwa 400 Juden ermordet oder in den Tod getrieben worden, 30 000 wurden in Gefängnissen und Konzentrationslagern inhaftiert und schwer misshandelt. Zehntausende verließen daraufhin…

Thomas Karlauf: Stefan George. Die Entdeckung des Charisma. Biografie

Cover: Thomas Karlauf. Stefan George - Die Entdeckung des Charisma. Biografie. Karl Blessing Verlag, München, 2007.
Karl Blessing Verlag, München 2007
Stefan George war unter den deutschen Dichtern im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts zweifellos der einflussreichste. Er hat die deutsche Lyrik entscheidend geprägt. Seinen Ruhm verdankte George allerdings…