Thomas Kapielski

Thomas Kapielski, geboren 1951 in Berlin, ist Autor, Künstler, Musiker, Fotograf, Vortragsreisender, Geograf und Dozent für Bildende Kunst. Er lebt in Berlin.

Thomas Kapielski: Je dickens, destojewski!. Ein Volumenroman

Cover: Thomas Kapielski. Je dickens, destojewski! - Ein Volumenroman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
Dieses Buch handelt von Liebe, Mord und Totschlag (mit gleich zwei Kommissaren) und bietet noch dazu umfängliche Reiseliteratur. Es erzählt von Ernst Wuboldt und seinem Mentor, dem Pohlen. Von Spindel,…

Thomas Kapielski: Neue Sezessionistische Heizkörperverkleidungen.

Cover: Thomas Kapielski. Neue Sezessionistische Heizkörperverkleidungen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
Kapielski ist Kapielski ist Kapielski. Auch hier. Auch diesmal. Über 200 Seiten nie zuvor gelesener Kapielski-Prosa samt nie zuvor gesehenen Kapielski-Fotos. Durchweg in erhaben strenger, eigens neu sezessionierter…

Thomas Kapielski: Mischwald.

Cover: Thomas Kapielski. Mischwald. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
Kunst ist schlimmer als Heimweh - sagt Thomas Kapielski in "Mischwald", seinem neuen Prosaband, einer reich illustrierten Welt- und Werkschau, angelegt als Logbuch eines gemischten Jahres, zu dessen Auftakt…

Thomas Kapielski: Ortskunde. Eine kleine Geosophie

Cover: Thomas Kapielski. Ortskunde - Eine kleine Geosophie. Urs Engeler Editor, Holderbank, 2009.
Urs Engeler Editor, Basel 2009
Ulbenort. Bei Ausgrabungen in Ulbenort entdeckte man jüngst in etwa vierundfünfzig Meter Tiefe eine erstaunlich gut erhaltene U-Bahnstation. Selbst Wartende funktionierten noch.

Thomas Kapielski: Weltgunst. Denkwürdigkeiten 2002 bis Sommer 2004

Merve Verlag, Berlin 2004
Kunststück. Ich bin in dieses Frühjahr sehr wortkarg hineingeschlichen, habe zugeschaut, wie die Blätter wachsen und einiges gelesen. Sonst nichts. Fernerhin habe ich mich über Wochen an einer funktionierenden…

Thomas Kapielski: Abstehende Röhren. 2 CDs

Zweitausendeins Verlag, Frankfurt am Main 2002