Buchautor

Thomas Junker

Thomas Junker, 1957 geboren, studierte Pharmazie in Freiburg und Marburg, ist seit 2006 außerplanmäßiger Professor an der Fakultät für Biologie ist.

Thomas Junker / Sabine Paul: Der Darwin-Code. Evolution entschlüsselt unser Leben

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406584893, Gebunden, 224 Seiten, 19.90 EUR
Wenn Darwin heute lebte - wie würde er die Rätsel lösen, die unser Verhalten aufgibt? Die Autoren, renommierte Evolutionsbiologen, führen uns auf verständliche Weise und alltagsnah die Reichweite der…

Thomas Junker: Die Evolution des Menschen

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406536090, Paperback, 127 Seiten, 7.90 EUR
Warum gibt es Menschen? Wie lassen sich ihre körperlichen Merkmale und typischen Verhaltensweisen - von der Sexualität und Aggression bis zur Intelligenz und Kunst - erklären? Das Buch zeigt, wie diese…

Thomas Junker: Die zweite Darwinsche Revolution. Geschichte des synthetischen Darwinismus in Deutschland 1924 bis 1950

Cover
Basilisken Presse, Marburg 2004
ISBN 9783925347672, Gebunden, 635 Seiten, 124.00 EUR
Mit CD-Rom. Das Buch handelt von einer Wiederentdeckung: Unter den Trümmern, die das Dritte Reich hinterlassen hat, war die wissenschaftliche Evolutionsbiologie im Deutschland der 1920er bis 40er Jahre…

Uwe Hoßfeld / Thomas Junker: Die Entdeckung der Evolution. Eine revolutionäre Theorie und ihre Geschichte

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2001
ISBN 9783534142088, Gebunden, 264 Seiten, 30.17 EUR
Die Evolutionstheorie ist wohl ohne Zweifel die wichtigste und revolutionärste Theorie der Naturwissenschaften. Stark angefeindet, manchmal auch bewusst missdeutet und missbraucht, schaffte der Evolutionsgedanke…