Thomas Grumke

Thomas Grumke ist Politikwissenschaftler an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder und am John F. Kennedy Institut für Nordamerikastudien der Freien Universität Berlin.

Thomas Grumke/Rudolf van Hüllen: Der Verfassungsschutz. Grundlagen. Gegenwart. Perspektiven?

Cover: Thomas Grumke / Rudolf van Hüllen. Der Verfassungsschutz - Grundlagen. Gegenwart. Perspektiven?. Barbara Budrich Verlag, Opladen, 2016.
Barbara Budrich Verlag, Opladen 2016
Wie kann ein zukunftsfähiger Verfassungsschutz aussehen? Welche zum Teil längerfristigen Fehlentwicklungen müssen behoben werden? Kritik an den Verfassungsschutzbehörden gehört mindestens seit der Entdeckung…

Thomas Greven/Thomas Grumke: Globalisierter Rechtsextremismus?. Die extremistische Rechte in der Ära der Globalisierung

Cover: Thomas Greven (Hg.) / Thomas Grumke (Hg.). Globalisierter Rechtsextremismus? - Die extremistische Rechte in der Ära der Globalisierung. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 2006.
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2006
Globalisierung ist zum Kampfthema der extremistischen Rechten geworden. Ihre konzeptionellen Alternativen zur Globalisierung sind - anders als die der meisten anderen globalisierungskritischen Akteure…

Thomas Grumke/Bernd Wagner: Handbuch Rechtsextremismus.

Cover: Thomas Grumke / Bernd Wagner (Hg.). Handbuch Rechtsextremismus. Leske und Budrich Verlag, Opladen, 2002.
Leske und Budrich Verlag, Opladen 2002
Das Handbuch gibt einen umfassenden Überblick über den gegenwärtigen deutschen Rechtsextremismus in all seinen ideologischen und organisatorischen Erscheinungsformen. Auf dem neuesten Stand der wissenschaftlichen,…

Thomas Grumke: Rechtsextremismus in den USA.

Cover: Thomas Grumke. Rechtsextremismus in den USA. Leske und Budrich Verlag, Opladen, 2001.
Leske und Budrich Verlag, Opladen 2001
Das Buch legt die erste systematische sozialwissenschaftliche Aufarbeitung aller Gruppen, Führungsfiguren und ideologischen Strömungen des amerikanischen Rechtsextremismus vor.