Thierry Smolderen

Thierry Smolderen, 1954 in Brüssel geboren, setzte sich während seines Studiums in Brüssel mit dem Animationsfilm auseinander und war in den 70er-Jahren als Kritiker in den Bereichen Theater und Musik aktiv. Bald darauf wechselte er als Szenarist auf die Seite der Macher und setzte zahlreiche Serien für Glénat, Humanoides Associés, Delcourt und Dargaud um. Seit 1984 lebt er in Angoulême, wo er an der "Ecole de l'image" unterrichtet.

Alexandre Clerisse/Thierry Smolderen: Ein diabolischer Sommer. (Ab 14 Jahre)

Cover: Alexandre Clerisse / Thierry Smolderen. Ein diabolischer Sommer - (Ab 14 Jahre). Carlsen Verlag, Hamburg, 2016.
Carlsen Verlag, Hamburg 2016
Côte d'Azur, Sommer 1967. Antoine ist 15 Jahre alt und dabei, neue Freundschaften zu knüpfen und sich zu verlieben. Aber plötzlich wird alles anders. Was mit einem scheinbar zufälligen Ausbruch von Gewalt…

Alexandre Clerisse/Thierry Smolderen: Das Imperium des Atoms.

Cover: Alexandre Clerisse / Thierry Smolderen. Das Imperium des Atoms. Carlsen Verlag, Hamburg, 2014.
Carlsen Verlag, Hamburg 2014
1952. Das Atomzeitalter beginnt. Paul, ein scheinbar normaler amerikanischer Bürger mit Frau und Kind, ist Science-Fiction-Autor. Doch seine besondere Gabe ist die Telepathie. Seit frühester Kindheit…