Tanja Langer

Tanja Langer, 1962 in Wiesbaden geboren, lebt seit zwanzig Jahren in Berlin. Sie inszenierte und verfasste Theaterstücke, bekam drei Töchter und arbeitete fortan als Journalistin und Schriftstellerin. Sie schrieb Erzählungen und Hörspiele. Ihr erster Roman "Cap Esterel" erschien 1999, drei Jahre später folgte "Der Morphinist oder Die Barbarin bin ich". 

Tanja Langer: Kleine Geschichte von der Frau, die nicht treu sein konnte. Roman

Cover: Tanja Langer. Kleine Geschichte von der Frau, die nicht treu sein konnte - Roman. dtv, München, 2006.
dtv, München 2006
"Die Liebe wollte ihr nicht glücken. Sie war nicht einem treu, sondern zweien, sie rannte zweien weg, um es mit einem dritten zu versuchen. Sie schwankte zwischen dem Eingeständnis, nun einmal so zu…

Tanja Langer: Der Morphinist oder Die Barbarin bin ich. Roman

Cover: Tanja Langer. Der Morphinist oder Die Barbarin bin ich - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2002.
Luchterhand Literaturverlag, München 2002
"Immer war es am Ende meiner Schwangerschaften, daß er aufkreuzte und sich in meinen Träumen festsetzte, mich dickbäuchig und schwerfällig in Bibliotheken trieb." Bei diesem "er" handelt es sich um Dietrich…