Buchautor

Svenja Goltermann

Svenja Goltermann ist Privatdozentin am Historischen Seminar der Universität Freiburg. Sie promovierte über das Thema "Körper der Nation. Habitusformierung und die Politik des Turnens".

Svenja Goltermann: Opfer. Die Wahrnehmung von Krieg und Gewalt in der Moderne

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783103972252, Kartoniert, 336 Seiten, 23.00 EUR
Opfer von Krieg und Gewalt sind in den Medien allgegenwärtig, ob als Bilder von verstümmelten Soldaten, von verängstigten Kindern oder leidenden Zivilisten. Doch wer gilt eigentlich wann und warum als…

Svenja Goltermann: Die Gesellschaft der Überlebenden. Deutsche Kriegsheimkehrer und ihre Gewalterfahrungen im Zweiten Weltkrieg

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2009
ISBN 9783421043757, Gebunden, 608 Seiten, 29.95 EUR
Svenja Goltermann geht der Frage nach, was die Gewalterfahrungen des Zweiten Weltkriegs für deutsche Soldaten und ihre Familien nach dem Krieg bedeuteten. Ein Beitrag zur Debatte um das Selbstverständnis…