Stanislaw Lem

Stanislaw Lem,  1921 im galizischen Lwow (Lemberg) geboren, studierte von 1939 -1941 und 1944-1948 Medizin, Philosophie, Methodologie der Wissenschaft und Kybernetik. Während der deutschen Besatzung arbeitete er als Autoschlosser. Gegen Ende seines Studiums begann er zu schreiben, zunächst Gedichte, dann Novellen, seit 1950 Romane. "Solaris" ist einer seiner bekanntesten Science Fiction-Romane. Er wurde zweimal verfilmt. Stanislaw Lem starb 2006 im Alter von 84 Jahren in einem Krankenhaus in Krakau.

Stanislaw Lem: Der Widerstand der Materie. Ausgewählte Briefe

Cover: Stanislaw Lem. Der Widerstand der Materie - Ausgewählte Briefe. Parthas Verlag, Berlin, 2008.
Parthas Verlag, Berlin 2008
Herausgegeben von Robert Barkowski. Aus dem Polnischen von Barbara Kulinska-Krautmann. Aus dem Englischen von Dino Geicker. Im Stanisaw-Lem-Archiv befinden sich zahlreiche Durchschläge von Briefen, die…

Stanislaw Lem: Die Sterntagebücher des Weltraumfahrers Ijon Tichy. Gekürztes Hörspiel. 1 CD

Cover: Stanislaw Lem. Die Sterntagebücher des Weltraumfahrers Ijon Tichy - Gekürztes Hörspiel. 1 CD. Random House Audio, München, 2002.
Random House Audio, Köln 2002
Ca. 60 Minuten Laufzeit. Gesprochen von Rolf Römer, Horst Schulze, Hans Hardt-Hartloff und Rolf Rippperger unter der Regie von Dieter Scharfenberg. In diesem Hörbuch erleben wir die lebensgefährlichen…

Stanislaw Lem: Riskante Konzepte. Essays

Cover: Stanislaw Lem. Riskante Konzepte - Essays. Insel Verlag, Berlin, 2001.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2001
Aus dem Polnischen von Andreas Lawaty. Die Welt geht unter, daran besteht für Stanislaw Lem kein Zweifel, aber über das "Wie" läßt sich diskutieren. Lems Fortschrittsoptimismus ist mehr als gedämpft;…

Stanislaw Lem: Die Technologiefalle. Essays

Cover: Stanislaw Lem. Die Technologiefalle - Essays. Insel Verlag, Berlin, 2000.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2000
Aus dem Polnischen übersetzt von Albrecht Lempp. Stanislaw Lems Überlegungen zur futurologischen Wissenschaft hat er in der "Summa technologiae" zusammengefasst: ein Werk, das sich ? erdacht als ferne…