Buchautor

Sophie Wennerscheid

Sophie Wennerscheid, geboren 1973, lebt als Autorin und Übersetzerin in Berlin. Sie lehrt außerdem am Nordeuropa-Institut der Humboldt-Universität und arbeitet am "Kulturhus Berlin. Zentrum für nordeuropäische Kultur und Wissenschaft".
2 Bücher

Sophie Wennerscheid: Sex machina. Zur Zukunft des Begehrens

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957577061, 240 Seiten, 24.00 EUR
Schon immer hat sich der Mensch nach der Maschine gesehnt. Neu ist allerdings, dass aufgrund der Fertigung von lebensechten Sexpuppen nun die Möglichkeit besteht, dieses Begehren auch real auszuleben.…

Sophie Wennerscheid: Das Begehren nach der Wunde. Religion und Erotik im Denken Kierkegaards

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2008
ISBN 9783882217179, Gebunden, 320 Seiten, 32.80 EUR
Getrieben von einer brennenden Sehnsucht nach dem Religiösen und einem mindestens ebenso intensiven Drang, sich literarisch zu erschöpfen, war es Kierkegaard unmöglich, in sich selbst zur Ruhe zu kommen.…