Sergio Pitol

Sergio Pitol, 1933 in Puebla, Mexiko, geboren, studierte in Mexiko-Stadt Jura und Literaturwissenschaft und war als Literaturprofessor und Diplomat in zahlreichen Ländern tätig. Er hat Romane, Erzählungen und Essays geschrieben und gilt als einer der angesehensten Autoren Lateinamerikas. Seine Übersetzungen aus dem Russischen, Polnischen und Englischen haben das Werk von Nikolai Gogol, Anton Tschechow, Witold Gombrowicz, Henry James, Joseph Conrad und Jane Austen in Mexiko bekannt gemacht. Für seine Bücher erhielt er viele Preise, darunter den Premio Herralde de Novela sowie den Premio Juan Rulfo. Pitol lebt heute in Xalapa, Veracruz.

Sergio Pitol: Drosseln begraben. Die schönsten Erzählungen

Cover: Sergio Pitol. Drosseln begraben - Die schönsten Erzählungen. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2013.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2013
Aus dem mexikanischen Spanisch von Angelica Ammar. Ein Panther, der im Traum geheimnisvolle Botschaften übermittelt, ein von Dämonen besessener Junge in der mexikanischen Provinz, eine unerwartete Begegnung…

Sergio Pitol: Die Kunst der Flucht.

Cover: Sergio Pitol. Die Kunst der Flucht. Matthes und Seitz, Berlin, 2008.
Matthes und Seitz, Berlin 2008
Aus dem mexikanischen Spanisch von Ulrich Kunzmann. Sergio Pitol sieht in "Die Kunst der Flucht" sein wichtigstes Buch. Es ist die freudige und reflektierende Summe seines Lebens, seiner Reisen und Lektüren;…

Sergio Pitol: Die göttliche Schnepfe. Roman

Cover: Sergio Pitol. Die göttliche Schnepfe - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2006.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2006
Aus dem mexikanischen Spanisch von Angelica Ammar. Der Roman Pitols spielt in Istanbul, wo ein eingebildeter Professor die göttliche Marietta Karapetiz gleichzeitig erziehen, verführen und zähmen will.…

Sergio Pitol: Mephistowalzer. Erzählungen

Cover: Sergio Pitol. Mephistowalzer - Erzählungen. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2005.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2005
Aus dem mexikanischen Spanisch von Angelica Ammar. Sergio Pitols Geschichten um die Liebe und ihre Geheimnisse zeigen Menschen in schicksalhaften Momenten: ihre Helden sind an Wendepunkten angekommen…

Sergio Pitol: Defilee der Liebe. Roman

Cover: Sergio Pitol. Defilee der Liebe - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2003.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2003
Aus dem mexikanischen Spanisch von Petra Strien. Delfina Uribe schart in Mexiko-Stadt einen Kreis von Künstlern und Intellektuellen um sich. Ihre Wohnung gilt als Höhle revolutionärer Korruption: schwerer…

Sergio Pitol: Die Reise. Ein Besuch Russlands und seiner Literatur

Cover: Sergio Pitol. Die Reise - Ein Besuch Russlands und seiner Literatur. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2003.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2003
Aus dem Spanischen von Christian Hansen. Der mexikanische Autor sieht auf das sich verändernde Russland und seine Literatur mit dem geschärften Blick des faszinierten Fremden.

Sergio Pitol: Eheleben. Roman

Cover: Sergio Pitol. Eheleben - Roman. Klaus Wagenbach Verlag, Berlin, 2002.
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2002
Vorwort von Antonio Tabucchi. Aus dem mexikanischen Spanischen von Petra Strien. Jacqueline stiftet einen Liebhaber nach dem anderen an, ihren Mann umzubringen. Leider geht es immer schief. Ein guter…