Buchautor

Sabine Ludwig

Sabine Ludwig, 1954 in Berlin geboren und dort aufgewachsen, studierte Germanistik, Romanistik und Philosophie, wurde Lehrerin und arbeitete unter anderem als Rundfunkredakteurin, bevor sie sich als Autorin und Übersetzerin selbstständig machte. 1983 bekam sie den Literaturpreis des Literarischen Colloquiums in Berlin. Außerdem übersetzt sie aus dem Englischen, unter anderem die Kinderbücher von Eva Ibbotson. Sabine Ludwig lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Sabine Ludwig: Schwarze Häuser. (Ab 10 Jahre)

Cover
Cecilie Dressler Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783791512044, Gebunden, 352 Seiten, 14.99 EUR
Die zwölfjährige Uli kommt sechs Wochen zur Erholung auf eine Nordseeinsel. Dort erwartet sie jedoch alles andere als ein Urlaub. Denn keins der Kinder ist freiwillig im Kurheim. Das Heimweh ist groß,…

Sabine Ludwig: Die schrecklichsten Mütter der Welt. (Ab 10 Jahre)

Cover
Cecilie Dressler Verlag, Hamburg 2009
ISBN 9783791512372, Gebunden, 283 Seiten, 13.90 EUR
Tanten-Alarm! Das Rätsel um die verschwundenen Mütter. Ganz eindeutig: Emily, Bruno und Sofia haben die schrecklichsten Mütter der Welt. Emily muss ihrer chaotischen Mama ständig aus der Patsche helfen,…

Sabine Ludwig: Fee und Ferkel. Ab 8 Jahre

Cover
Cecilie Dressler Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783791511979, Gebunden, 96 Seiten, 12.00 EUR
Illustriert von Sabine Wilharm. Wie kann man einen Feenwettbewerb gewinnen? Roswitha und Fernande sind Freundinnen - und Feen! Mit Zauberei haben sie jedoch nichts am Hut. Das ändert sich, als Fernande…

Sabine Ludwig: Weihnachtsmänner küsst man nicht. (Ab 8 Jahre)

Cover
Cecilie Dressler Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783791512341, Gebunden, 96 Seiten, 12.00 EUR
Mit Illustrationen von Sabine Wilharm. Pauline glaubt noch an den Weihnachtsmann. Als er vier Wochen vor Heiligabend bei ihr zu Hause auftaucht weil er ihre Hilfe beim Entziffern der vielen Wunschzettel…

Sabine Ludwig / Sabine Wilharm: Mops und Molly Mendelssohn. (Ab 8 Jahre)

Cover
Cecilie Dressler Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783791512334, Gebunden, 96 Seiten, 11.25 EUR
Mops ist ein ganz zufriedener Hund, der bei dem Mädchen Anton und deren Vater ein gemütliches Leben führt. Doch dann zieht da doch eines Tages eine fremde Frau, ein noch fremderes Mädchen und - entsetzlich!…