Ruth Schweikert

Ruth Schweikert, 1964 in Lörrach geboren, ist in der Schweiz aufgewachsen und lebt heute mit ihren vier Söhnen und ihrem Partner in Zürich. Sie erhielt 1994 beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb das Bertelsmann-Stipendium und 1996 das Stipendium des Suhrkamp Verlages, Zürich. Von ihr erschien 1994 der Erzählungsband "Erdnüsse. Totschlagen", 1998 ihr erster Roman "Augen zu".

Ruth Schweikert: Wie wir älter werden

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2015
ISBN 9783100022639, Gebunden, 272 Seiten, 21.99 EUR
Wie spät ist es? Draußen liegt Schnee. Drinnen bereitet der 87-jährige Jacques wie jeden Morgen das Mittagessen für seine pflegebedürftige Frau Friederike vor. Neun Jahre lang lebte er zwischendurch mit…

Ruth Schweikert: Ohio

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783250600510, Gebunden, 220 Seiten, 18.90 EUR
"Wenn du mich eines Tages verlässt oder vor mir stirbst", hatte Merete am dritten Hochzeitstag noch halb scherzhaft gesagt, "dann werde ich traurig sein und verzweifelt, aber ein klein wenig auch erleichtert,…