Rudolf Smend

Rudolf Smend ist em. Professor für Altes Testament an der Universität Göttingen, D. D. St. Andrews, Träger des Alfred-Krupp-Preises 1998, Ehrenmitglied der Society for Old Testament Study, Korrespondierendes Mitglied der British Academy, der Norwegischen und Finnischen Akademie der Wissenschaften, Vizepräsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft 1986-92, Präsident der Akademie der Wissenschaften in Göttingen.

Carl Schmitt / Rudolf Smend: Auf der gefahrenvollen Straße des öffentlichen Rechts

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783428133949, Gebunden, 208 Seiten, 28.00 EUR
Herausgegeben von Reinhard Mehring. Der Briefwechsel zwischen Rudolf Smend (1882-1975) und Carl Schmitt (1888-1985) ist ein zentrales Dokument der Geschichte des öffentlichen Rechts. Beide waren wichtige…

Rudolf Smend: Die Mitte des Alten Testaments

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2002
ISBN 9783161477164, Gebunden, 279 Seiten, 29.00 EUR

Rudolf Smend: Altes Testament christlich gepredigt

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783525593509, Kartoniert, 160 Seiten, 13.29 EUR
Das Evangelium hat eine Vorgeschichte, die im Zeugnis des Alten Testaments aufbewahrt ist. Es ist Ziel eines Weges mit Höhen und Tiefen und Umwegen, der oft mit langem und oft mit kurzem Atem und unter…