Rolf Haufs

Rolf Haufs, geboren 1935 in Düsseldorf, zunächst als Exportkaufmann tätig, dann freier Schriftsteller. Seit 1972 Redakteur für Literatur beim Sender Freies Berlin, Mitglied des PEN-Zentrums der Bundesrepublik Deutschland und der Akademie der Künste Berlin.

Rolf Haufs: Tanzstunde auf See. Gedichte

Cover: Rolf Haufs. Tanzstunde auf See - Gedichte. Carl Hanser Verlag, München, 2010.
Carl Hanser Verlag, München 2010
Ob Naturgedicht oder Popballade - Rolf Haufs will stets die eigene Gegenwart durch Sprache sichtbar machen. In seinem neuen Band mischt sich die Erinnerung an Gelebtes auf teils elegische, oft aber sarkastische…

Rolf Haufs: Ebene der Fluss. Gedichte

Cover: Rolf Haufs. Ebene der Fluss - Gedichte. zu Klampen Verlag, Springe, 2002.
zu Klampen Verlag, Lüneburg 2002
Die Gedichte in seinem neuen Band sind lebensbang und auf Abschied gestimmt, die Motive kommen aus "fortschreitender Desillusionierung, Trauer über die unaufhaltsam dahinrasende Zeit" (Michael Braun).…

Rolf Haufs: Aufgehobene Briefe. Ausgewählte und neue Gedichte

Cover: Rolf Haufs. Aufgehobene Briefe - Ausgewählte und neue Gedichte. Carl Hanser Verlag, München, 2001.
Carl Hanser Verlag, München 2001
Zusammengestellt und mit einem Nachwort von Christoph Buchwald. Der Lyriker Rolf Haufs ist seit Jahren eine der profiliertesten Stimmen der deutschen Poesie. Christoph Buchwald hat eine Auswahl zusammengestellt,…