Roland Jaeger

Roland Jaeger ist Kunst- und Architekturhistoriker und hat bereits zahlreiche Publikationen veröffentlicht. Er lebt in Hamburg.

Manfred Heiting / Roland Jaeger: Autopsie, Band I

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783869304120, Gebunden, 516 Seiten, 95.00 EUR
Dieses zweibändige Werk stellt die deutschsprachigen Fotobücher der Zwischenkriegszeit in ihrer ganzen Bandbreite anschaulich vor. Es dokumentiert die Fotobücher im Erhaltungszustand ihres Erscheinens,…

Roland Jaeger (Hg.): Heinrich de Fries und sein Beitrag zur Architekturpublizistik der zwanziger Jahre

Cover
Gebr. Mann Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783786123781, Gebunden, 201 Seiten, 86.00 EUR

Roland Jaeger: Gustav Adolf Platz und sein Beitrag zur Architekturhistoriografie der Moderne

Cover
Gebr. Mann Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783786123439, Gebunden, 210 Seiten, 65.45 EUR
Der vorliegende Materialienband begleitet den jüngst erschienenen Nachdruck der zweiten Auflage des Standardwerks "Die Baukunst der neuesten Zeit" (1930) von Gustav Adolf Platz (1881-1947). Er dokumentiert…