Buchautor

Robert Schneider

Robert Schneider, geboren 1961, lebt in Meschach, einem Bergbauerndorf in Vorarlberg. Sein Debütroman "Schlafes Bruder" (1992) erhielt zahlreiche in- und ausländische Preise. Er wurde in 24 Sprachen übersetzt, verfilmt und für Ballett, Theater und Oper bearbeitet. 1988 erschien, als zweiter Teil seiner rheintalischen Trilogie, der Roman "Die Luftgängerin".

Robert Schneider: Die Offenbarung

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783351032128, Gebunden, 285 Seiten, 19.95 EUR
Am Heiligabend des Jahres 1992 findet ein Naumburger Organist im morschen Gehäuse der Kirchenorgel ein unbekanntes Werk von Johann Sebastian Bach: ein Jahrhundertfund, der sein Leben verändern wird. Jakob…

Robert Schneider: Kristus

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783351030131, Gebunden, 608 Seiten, 24.90 EUR
Die Zeit scheint aus den Fugen im 16. Jahrhundert: Der Erde droht ein Kometeneinschlag, Seuchen wüten, und Luther predigt wider den Papst. In jenen unruhigen Tagen strömen beherzte Menschen hoffnungsfroh…

Robert Schneider: Schatten

Cover
Reclam Verlag, Leipzig 2002
ISBN 9783379007924, Gebunden, 210 Seiten, 18.90 EUR
Nach fast 30 Jahren treffen zwei ehemalige Freundinnen einander wieder. Der Mann, um dessentwillen sie sich damals getrennt haben, ist längst tot. Aber noch immer bestimmt er das Denken und Fühlen derjenigen,…

Robert Schneider: Der Papst und das Mädchen

Cover
Reclam Verlag, Leipzig 2001
ISBN 9783379007818, Gebunden, 141 Seiten, 12.50 EUR
In einem römischen Vorort, ein paar Tage vor Weihnachten. Die neunjährige Loredana Felice macht sich auf den Schulweg. Es ist ein besonderer Tag. Die Lehrerin hat eine Klassenfahrt in den Vatikan geplant.…

Robert Schneider: Die Unberührten

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2000
ISBN 9783813501612, gebunden, 256 Seiten, 19.43 EUR
"Die Unberührten" erzählt die Geschichte von Antonia und Balthasar, zwei Bauernkindern aus dem Rheintal, die in der Zeit der großen Depression zur Kinderarbeit nach Amerika verkauft werden. Auf der Schiffspassage…