Ralph Müller-Eiselt

Ralph Müller-Eiselt, geboren 1982, ist mit Internet und sozialen Medien aufgewachsen. Er forscht für die Bertelsmann Stiftung, wie der digitale Wandel unsere Gesellschaft verändert, und twittert und bloggt (digitalisierung-bildung.de) über die Bildung von morgen.

Jörg Dräger/Ralph Müller-Eiselt: Die digitale Bildungsrevolution. Der radikale Wandel des Lernens und wie wir ihn gestalten können

Cover: Jörg Dräger / Ralph Müller-Eiselt. Die digitale Bildungsrevolution - Der radikale Wandel des Lernens und wie wir ihn gestalten können. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2015.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2015
Chancen und Risiken der digitalen Bildungsrevolution Ein Schüler erhält täglich einen auf ihn zugeschnittenen Lernplan, den ein New Yorker Rechenzentrum über Nacht erstellt. Eine Universität arbeitet…