Buchautor

Philipp Gessler

Philipp Gessler, Jahrgang 1967, ist taz-Redakteur und hat Geschichte und Theologie studiert.

Philipp Gessler: Wolfgang Huber. Ein Leben für Protestantismus und Politik

Cover
Kreuz Verlag, Freiburg 2012
ISBN 9783451611100, Gebunden, 279 Seiten, 19.99 EUR
Wolfgang Huber ist einer der prominentesten Protestanten in Deutschland. Ob als Wissenschaftler, erster "Nach-Wende"-Bischof in Berlin oder EKD-Ratsvorsitzender - sein Wirken hatte und hat eine weit reichende…

Philipp Gessler: Der neue Antisemitismus. Hinter den Kulissen der Normalität

Cover
Herder Verlag, Freiburg und Basel und Wien 2004
ISBN 9783451054938, Kartoniert, 158 Seiten, 9.90 EUR
Wie normal ist Antisemitismus hierzulande? Beobachtungen, Analysen und Perspektiven: Ein brisanter Bericht aus dem Inneren unseres Landes.