Petra Terhoeven

Petra Terhoven lehrt Europäische Kultur- und Zeitgeschichte an der Universität Göttingen.

Petra Terhoeven: Deutscher Herbst in Europa. Der Linksterrorismus der siebziger Jahre als transnationales Phänomen

Cover: Petra Terhoeven. Deutscher Herbst in Europa - Der Linksterrorismus der siebziger Jahre als transnationales Phänomen. Oldenbourg Verlag, München, 2014.
Oldenbourg Verlag, München 2014
Schon die Radikalisierung der "ersten Generation" der deutschen Linksterroristen seit 1967 lässt sich nicht ohne wechselseitige Beeinflussung durch die europäischen Gesinnungsgenossen, vor allem in Italien,…

Petra Terhoeven: Liebespfand fürs Vaterland. Krieg, Geschlecht und faschistische Nation in der italienischen Gold- und Eheringsammlung 1935/36

Cover: Petra Terhoeven. Liebespfand fürs Vaterland - Krieg, Geschlecht und faschistische Nation in der italienischen Gold- und Eheringsammlung 1935/36. Max Niemeyer Verlag, Tübingen, 2003.
Max Niemeyer Verlag, Tübingen 2003
Am 18.12.1935 fand in Italien die wohl aufwendigste Selbstinszenierung des faschistischen Regimes statt. Im Zuge einer beispiellosen Spendenaktion zur Finanzierung des Äthiopienkrieges tauschten Millionen…