Buchautor

Peter Kemper

Peter Kemper, geboren 1950, studierte Philosophie, Germanistik und Sozialwissenschaften in Marburg. Er veröffentlichte zahlreiche Aufsätze zu Themen der Popmusik, Alltags- und Jugendkultur für Zeitungen, Zeitschriften und Sammelbände. Kemper ist Redakteur beim Hessischen Rundfunk und Musikkritiker.

Peter Kemper: Muhammad Ali. Leben, Werk, Wirkung

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518182451, Taschenbuch, 145 Seiten, 8.90 EUR
Mit Fotografien. Nicht zufällig hat man Cassius Clay alias Muhammad Ali als "fünften Beatle" bezeichnet. Zusammen mit den Liverpooler Musikern stellte er sich an die Spitze jener sozialen und kulturellen…

Peter Kemper: The Beatles

Cover
Philipp Reclam jun. Verlag, Ditzingen 2007
ISBN 9783150184974, Kartoniert, 144 Seiten, 4.40 EUR
Acht Jahre genügten, um Popgeschichte zu schreiben: 1962 feierten die vier Pilzköpfe aus Liverpool mit "Love me do" ihren ersten großen Erfolg, 1970 hatten sie sich derartig zerstritten, dass die wohl…

Peter Kemper (Hg.): Rock-Klassiker. 3 Bände

Cover
Reclam Verlag, Ditzingen 2003
ISBN 9783150300275, Kartoniert, 1587 Seiten, 34.90 EUR
50 Jahre und kein bisschen leise; der Rock tobt weiter und steht bis heute für Jugendlichkeit und Aufbegehren. Das dreibändige Werk präsentiert in 120 Artikeln die "Klassiker" der Szene, deren Musik stilbildend…

Peter Kemper / Ulrich Sonnenschein (Hg.): Alles so schön bunt hier. Die Geschichte der Popkultur von den Fünfzigern bis heute

Reclam Verlag, Stuttgart 1999
ISBN 9783150104569, Broschiert, 340 Seiten, 25.46 EUR
Mit Plattentips