Buchautor

Peter Graf Kielmansegg

Peter Graf Kielmansegg, geboren 1937, lehrt politische Wissenschaft an der Universität Mannheim.

Peter Graf Kielmansegg: Wohin des Wegs, Europa?

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2015
ISBN 9783848719662, Kartoniert, 163 Seiten, 29.00 EUR
Weil das Projekt der Einigung Europas fraglos historischen Rang hat, war man jedenfalls in Deutschland über Jahrzehnte der Auffassung, es dürfe darüber nicht gestritten werden. Das Beinahe-Scheitern der…

Peter Graf Kielmansegg: Die Grammatik der Freiheit

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2013
ISBN 9783832978556, Broschiert, 278 Seiten, 39.00 EUR
Der demokratische Verfassungsstaat ist, so scheint es, aus den Kämpfen des 20. Jahrhunderts siegreich hervorgegangen. Dennoch ist seine Zukunft ungewiss. Wird er den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts…

Peter Graf Kielmansegg: Nach der Katastrophe

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783886803293, Gebunden, 736 Seiten, 50.11 EUR
Mit 152 Abbildungen. Dieser abschließende Band der großen historischen Reihe beschreibt die Geschichte des geteilten Deutschland. Peter Graf Kielmansegg analysiert die entscheidenden Ereignisse, Bedingungen,…