Buchautor

Paul Ingendaay

Stichwort: Madrid
Paul Ingendaay, geboren 1961 in Köln, arbeitete lange als Kulturkorrespondent für die FAZ in Madrid. 1997 erhielt er den Alfred-Kerr-Preis für Literaturkritik, 2006 wurde er für sein Debüt "Warum du mich verlassen hast" mit dem aspekte-Literaturpreis ausgezeichnet. Er lebt heute als Journalist und Schriftsteller in Berlin.
Stichwort: Madrid - 1 Buch

Paul Ingendaay: Die Nacht von Madrid. Erzählungen

Cover
Piper Verlag, München 2013
ISBN 9783492056175, Gebunden, 176 Seiten, 17.99 EUR
Eine Frau geht mit einem Messer auf ihren ehemaligen Liebhaber los. Ein vermeintlich seriöser Bauunternehmer wird zum Opfer einer stümperhaften Entführung. Und ein Mann lässt sich für seine Frau beide…