Otto de Kat

Otto de Kat, 1946 geboren, studierte niederländische Literatur an der Universität Leiden. 1986 gründete er mit Uitgeverij Balans seinen eigenen Verlag; seither lebt er als Verleger und Autor in Amsterdam.

Otto de Kat: Die längste Nacht. Roman

Cover: Otto de Kat. Die längste Nacht - Roman. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2015
Aus dem Niederländischen von Andreas Ecke. Seit der Befreiung der Niederlande wohnt Emma Verweij in Rotterdam in einer Straße, die während des Kriegs zu einer Bastion der Freundschaft und Liebe unter…

Otto de Kat: Julia. Roman

Cover: Otto de Kat. Julia - Roman. Insel Verlag, Berlin, 2010.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2010
Aus dem Niederländischen von Andreas Ecke. An einem Sommernachmittag 1981 findet der Chauffeur van Dijk seinen Chef Christiaan Dudok tot in dessen Arbeitszimmer. Der Inhaber einer Maschinenfabrik hat…

Otto de Kat: Sehnsucht nach Kapstadt. Roman

Cover: Otto de Kat. Sehnsucht nach Kapstadt - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2006.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
Aus dem Niederländischen von Andreas Ecke. Im Januar 1935 verlässt Rob, ein junger Niederländer, auf der Cape Town seine Heimat: Es ist ein endgültiger Abschied, seine Eltern winken vom Kai aus, die…

Otto de Kat: Der Mann in der Ferne. Roman

Cover: Otto de Kat. Der Mann in der Ferne - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2003.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
Ausa dem Niederländischen von Andreas Ecke. Cambridge, Budapest, New York, Zürich, Den Haag, Tel Aviv, der Süden Englands: Überall ist der Erzähler gewesen. Als Beobachter bei einigen der großen historischen…