Nelson Mandela

Rolihlahla Nelson Mandela, geboren 1918 in Südafrika, wuchs in dem ländlichen Dorf Qunu auf, studierte Jura und wurde die zentrale Figur im Kampf gegen die Apartheid. Als Anführer des bewaffneten Flügels des ANC, des Umkhonto we Sizwe ("Speer der Nation"), verbrachte er insgesamt 27 Jahre im Gefängnis der Atlantik Insel Robben Island. 1990 kam er frei, wurde 1991 Chef des ANC und erhielt 1993 zusammen mit dem weißen Staatspräsidenten Willem de Clerk den Friedensnobelpreis. Im Jahr 1994 wurde Nelson Mandela der erste frei gewählte Präsident Südafrikas.

Nelson Mandela: Bekenntnisse

Cover
Piper Verlag, München 2010
ISBN 9783492054164, Gebunden, 458 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Englischen von Anne Emmert. "Ein Archiv zu haben heißt, ein Schatzhaus haben", sagt Nelson Mandela. Erstmals macht der Vater der Regenbogen-Nation nun sein privates Archiv zugänglich: "Bekenntnisse"…

Nelson Mandela: Meine afrikanischen Lieblingsmärchen

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406518621, Gebunden, 189 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Matthias Wolf. Nelson Mandelas Lieblingsmärchen, die er aus den verschiedenen Ländern Afrikas zusammengetragen hat, geben Einblick in eine exotische, oftmals mythische Welt. Die…