Michael Wildenhain

Michael Wildenhain wurde 1958 in Berlin geboren. Wirtschaftsingenieur- und Philosophiestudium. Veröffentlichung u. a. mehrerer Theaterstücke. Ausgezeichnet mit dem Förderpreis zum Leonce-und-Lena-Preis, dem Ernst- Willner-Preis (Klagenfurt), dem Döblin-Preis und dem Villa- Massimo-Stipendium Rom. Der Autor lebt in Berlin und ist derzeit Gastdozent in Leipzig.

Michael Wildenhain: Das Lächeln der Alligatoren. Roman

Cover: Michael Wildenhain. Das Lächeln der Alligatoren - Roman. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2015.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2015
Eher unfreiwillig verbringt Matthias seine Sommerferien auf Sylt. Er besucht seinen jüngeren Bruder, der dort in einem Heim lebt und mit niemandem spricht. Doch der Urlaub nimmt eine unerwartete Wendung,…

Michael Wildenhain: Blutsbrüder. (Ab 13 Jahre)

Cover: Michael Wildenhain. Blutsbrüder - (Ab 13 Jahre). Ravensburger Buchverlag, Ravensburg, 2011.
Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 2011
Darius und Hakan sind seit der Grundschulzeit Freunde und vertrauen einander blind - auch bei gemeinsamen Aktionen gegen Neonazis. Aber Hakans neueste Idee hat Sprengkraft: Obgleich er selbst türkischer…

Michael Wildenhain: Träumer des Absoluten. Roman

Cover: Michael Wildenhain. Träumer des Absoluten - Roman. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2008.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2008
Tariq, der begabte Sohn einer begüterten libanesischen Familie, und Jochen, der aus kleinbürgerlichen Verhältnissen stammt, kennen sich seit der Schulzeit. Sie verbindet die Liebe zur Mathematik - und…

Michael Wildenhain: Russisch Brot. Roman

Cover: Michael Wildenhain. Russisch Brot - Roman. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2005.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2005
Die Ereignisse, die Michael Wildenhain erzählt, haben fast ein halbes Jahrhundert deutscher Geschichte als Zeithintergrund. Sie beginnen in den sechziger Jahren, als es Paternoster, Muckefuck und tragbare…