Buchautor

Margarete Stokowski

Margarete Stokowski, geboren 1986 in Polen, lebt seit 1988 in Berlin und studierte Philosophie und Sozialwissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie schreibt seit 2009 als freie Autorin unter anderem für die taz, wo 2012 bis 2015 ihre Kolumne "Luft und Liebe" erschien, für die Zeit, Missy Magazine, L-Mag und Das Magazin. Seit 2015 erscheint ihre wöchentliche Kolumne "Oben und unten" bei Spiegel Online.
2 Bücher

Margarete Stokowski: Die letzten Tage des Patriarchats

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498063634, Gebunden, 320 Seiten, 20.00 EUR
Seit 2011 schreibt die Spiegel-Online-Kolumnistin Margarete Stokowski Essays, Kolumnen und Debattenbeiträge. Die besten und wichtigsten Texte versammelt dieses Buch, leicht überarbeitet und kommentiert.…

Margarete Stokowski: Untenrum frei

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498064396, Gebunden, 256 Seiten, 19.95 EUR
Wie frei und gleichberechtigt sind wir? Warum fällt es uns leichter, über Essen zu reden als über Sex? Haben wir die Fesseln der Unterdrückung längst gesprengt, oder haben wir nur gelernt, in ihnen shoppen…