Manfred Hildermeier

Manfred Hildermeier ist Professor für Russische und Sowjetische Geschichte an der Universität Göttingen.

Manfred Hildermeier: Geschichte Russlands. Vom Mittelalter bis zur Oktoberrevolution

Cover: Manfred Hildermeier. Geschichte Russlands - Vom Mittelalter bis zur Oktoberrevolution. C. H. Beck Verlag, München, 2013.
C. H. Beck Verlag, München 2013
Nach seiner großen Geschichte der Sowjetunion, die 1998 erschien und als Standardwerk gilt, legt der renommierte Historiker Manfred Hildermeier nun eine Gesamtdarstellung der Russischen Geschichte vor,…

Manfred Hildermeier: Russische Revolution.

S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
Vom Zusammenbruch des Zarenreichs über das Februarregime bis zum Oktoberputsch der Bolschewiken, die den Anfang der weltweiten Systemkonkurrenz zwischen marktwirtschaftlich-kapitalistischer Demokratie…

Manfred Hildermeier: Die Sowjetunion 1917-1991.

Cover: Manfred Hildermeier. Die Sowjetunion 1917-1991. Oldenbourg Verlag, München, 2001.
Oldenbourg Verlag, München 2001
Die Sowjetunion hat die Geschichte des 20. Jahrhunderts geprägt wie außer ihr nur noch die USA. Auf dem Höhepunkt ihrer Entwicklung, in den sechziger und frühen siebziger Jahren, konnte sie mit guten…