Manfred Hettling

Manfred Hettling, 1956 in Ulm geboren, lehrt als Professor Neuere und Neueste Geschichte an der Martin-Luther-Universität Halle.

Manfred Hettling/Bernd Ulrich: Bürgertum nach 1945.

Cover: Manfred Hettling (Hg.) / Bernd Ulrich (Hg.). Bürgertum nach 1945. Hamburger Edition, Hamburg, 2005.
Hamburger Edition, Hamburg 2005
Beiträge von Ulrich Bielefeld, Heinz Bude, Eckart Conze, Thomas Großbölting, Reinhart Kosseleck, Wolfgang Kraushaar, Kai Arne Linnemann, Bedrich Löwenstein, Burckhardt Lutz, Josef Mooser, Klaus Naumann,…

Manfred Hettling: Volksgeschichten im Europa der Zwischenkriegszeit.

Cover: Manfred Hettling (Hg.). Volksgeschichten im Europa der Zwischenkriegszeit. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2004.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2004
Herausgegeben von Manfred Hettling War die Volksgeschichte vor 1945 ein deutsches Phänomen oder finden sich solche Denkschulen auch in anderen europäischen Ländern? Ein europäisch vergleichender Blick…