Leopold Andrian

Leopold Andrian, Enkel des Komponisten Giacomo Meyerbeer, 1875 in Berlin geboren, studierte Rechtswissenschaft Geschichte, Philosophie und Germanistik 1895 veröffentlichte er die lyrische Märchenerzählung "Der Garten der Erkenntnis". Zwischen 1899 und 1918 war Andrian im diplomatischen Dienst in Rio de Janeiro, Sankt Petersburg, Athen und Warschau tätig. Er war Generalintendant der Hoftheater in Wien und Intendant des Burgtheaters. 1938 emigrierte er über die Schweiz und Nizza nach Brasilien. Andrian starb 1951 im schweizerischen Fribourg.

Leopold Andrian: Leopold von Andrian (1875-1951). Korrespondenzen, Notizen, Essays, Berichte

Böhlau Verlag, Köln 2003
Herausgegeben von Ursula Prutsch und Klaus Zeyringer. Veröffentlichungen der Kommission für Neuere Geschichte Österreichs.