Larry Siedentop

Larry Siedentop ist Universitätsdozent für Ideengeschichte und Politik in Oxford und Fellow des Keble College. Zu seinen früheren Veröffentlichungen zählt "Tocqueville". Er schreibt regelmäßig für englische Tageszeitungen ("Financial Times" u.a.).

Larry Siedentop: Die Erfindung des Individuums. Der Liberalismus und die westliche Welt

Cover: Larry Siedentop. Die Erfindung des Individuums - Der Liberalismus und die westliche Welt. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2015.
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2015
Aus dem Englischen von Hainer Kober. Mehr denn je geraten unsere bisher für selbstverständlich gehaltenen westlichen Werte unter Druck. Der sich rasant ausbreitende islamische Fundamentalismus, aber auch…

Larry Siedentop: Demokratie in Europa.

Cover: Larry Siedentop. Demokratie in Europa. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2002.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2002
Aus dem Englischen von Klaus Kochmann. In welchem Europa möchten wir leben? Trotz der tiefen Gegensätze zwischen den Gegnern und den Befürwortern eines Vereinigten Europa sind die Umrisse einer ernsthaften,…